hrcak mascot   Srce   HID

Pregledni rad

Praktische Philosophie und Phänomenologie der politischen Welt im Werk von Ante Pažanin

Pavo Barišić   ORCID icon orcid.org/0000-0002-2731-1488 ; Institut za filozofiju, Zagreb, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (341 KB) str. 499-510 preuzimanja: 727* citiraj
APA 6th Edition
Barišić, P. (2011). Praktična filozofija i fenomenologija političkoga svijeta u djelu Ante Pažanina. Filozofska istraživanja, 31 (3), 499-510. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/75350
MLA 8th Edition
Barišić, Pavo. "Praktična filozofija i fenomenologija političkoga svijeta u djelu Ante Pažanina." Filozofska istraživanja, vol. 31, br. 3, 2011, str. 499-510. https://hrcak.srce.hr/75350. Citirano 26.01.2021.
Chicago 17th Edition
Barišić, Pavo. "Praktična filozofija i fenomenologija političkoga svijeta u djelu Ante Pažanina." Filozofska istraživanja 31, br. 3 (2011): 499-510. https://hrcak.srce.hr/75350
Harvard
Barišić, P. (2011). 'Praktična filozofija i fenomenologija političkoga svijeta u djelu Ante Pažanina', Filozofska istraživanja, 31(3), str. 499-510. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/75350 (Datum pristupa: 26.01.2021.)
Vancouver
Barišić P. Praktična filozofija i fenomenologija političkoga svijeta u djelu Ante Pažanina. Filozofska istraživanja [Internet]. 2011 [pristupljeno 26.01.2021.];31(3):499-510. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/75350
IEEE
P. Barišić, "Praktična filozofija i fenomenologija političkoga svijeta u djelu Ante Pažanina", Filozofska istraživanja, vol.31, br. 3, str. 499-510, 2011. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/75350. [Citirano: 26.01.2021.]

Sažetak
Ausgehend vom Fichteschen Gedanken, dass die Wahl der Philosophie davon abhängt, was für ein Mensch man ist, werden im vorliegenden Artikel die Denkzusammenhänge des schöpferischen Wirkens von Ante Pažanin in der Absicht, die Grundbestandteile seiner Lebensphilosophie zu erleuchten, umrissen. Pažanins Forschungen über die Philosophie als strenge Wissenschaft, Phänomenologie, praktische Philosophie, Ethik und Politik haben ein merkwürdiges Echo und Wirkung nicht nur in Kroatien, sondern sie wurden bemerkenswert auch in der Welt. Auf der internationalen Schaubühne erregte Interesse seine eigenartige Auffassung der normativen politischen Philosophie, in der auf die Folgen der gegenwärtigen wissenschaftlichtechnischen Zivilisation kritisch hingewiesen wurde. Im Gegensatz zur neuzeitlichen Scheidung der Ethik vom Recht und der Politik, stützte sich Pažanin auf die Aristotelische Tradition der praktischen Philosophie, die von der Einheit der Ethik und Politik ausgeht. Praktische Philosophie betrachtet er als einen selbständigen und von der poietischen techne und der teoretischen episteme unabhängigen Bereich. Dieser Zugang zur praktischen Philosophie überwindet die Schwierigkeiten des apriorischen Universalismus der theoretischen Grundlegung der ethischen Normen und ist der zeitgenössischen Mannigfaltigkeit und Komplexität der Lebenswelt angemessen. Pažanins philosophische Lebenscredo könnte mit der Gadamerschen Beschreibung des ,Vererbens’ von Aristoteles verglichen werden: der Philosoph strebt an, sich durch die philosophische Theorie in den Dienst der menschlichen Praxis zu setzen. Seine praktische Philosophie ist eine eigentümliche Denkbemühung um Verstehen und Vergegenwärtigen der Beziehungen zwischen der reflexiven Formen der Theorie und der praktischen Vernünftigkeit der geschichtlichen Lebenswelt. Philosophische Reflexion hat für ihn die Aufgabe, nicht nur die praktische Welt angemessen zu verstehen, sondern durch das Streben nach der Verwirklichung des größten menschlichen Wohls als wesentlichen Zweckes des Menschenlebens sie verantwortlich auch zu verändern.

Ključne riječi
Praktische Philosophie; Politik; Ethik; Phänomenologie; Lebenswelt

Hrčak ID: 75350

URI
https://hrcak.srce.hr/75350

[hrvatski]

Posjeta: 1.079 *