hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Starčevićs politische Rhetorik

Pavo Barišić ; Institut za filozofiju, Zagreb, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (1 MB) str. 217-242 preuzimanja: 1.171* citiraj
APA 6th Edition
Barišić, P. (1994). Starčevićeva politička retorika. Prilozi za istraživanje hrvatske filozofske baštine, 20. (1-2 (39-40)), 217-242. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/81965
MLA 8th Edition
Barišić, Pavo. "Starčevićeva politička retorika." Prilozi za istraživanje hrvatske filozofske baštine, vol. 20., br. 1-2 (39-40), 1994, str. 217-242. https://hrcak.srce.hr/81965. Citirano 31.05.2020.
Chicago 17th Edition
Barišić, Pavo. "Starčevićeva politička retorika." Prilozi za istraživanje hrvatske filozofske baštine 20., br. 1-2 (39-40) (1994): 217-242. https://hrcak.srce.hr/81965
Harvard
Barišić, P. (1994). 'Starčevićeva politička retorika', Prilozi za istraživanje hrvatske filozofske baštine, 20.(1-2 (39-40)), str. 217-242. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/81965 (Datum pristupa: 31.05.2020.)
Vancouver
Barišić P. Starčevićeva politička retorika. Prilozi za istraživanje hrvatske filozofske baštine [Internet]. 1994 [pristupljeno 31.05.2020.];20.(1-2 (39-40)):217-242. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/81965
IEEE
P. Barišić, "Starčevićeva politička retorika", Prilozi za istraživanje hrvatske filozofske baštine, vol.20., br. 1-2 (39-40), str. 217-242, 1994. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/81965. [Citirano: 31.05.2020.]

Sažetak
Die Rhetorik als Disziplin gehört laut Starčević zum Komplex der Kunst der Staatsführung und wird daher in klassischem Sinne in enger Verbundenheit mit Ethik und Politik betrachtet. Der gemeinsame Untersuchungsgegenstand dieser sog. praktischen philosophischen Disziplinen sind sittliches Handeln und die Tugenden. In diesem Zusammenhang geht die Rhetorik als praktische Disziplin von Faktoren aus, die den Fortbestand und das Leben des Menschen in der Gemeinschaft, d.h. sein gluckseliges Leben bestimmen, sowie von Tugenden, wobei außerdem auch verschiedene Arten von Leidenschaften und Gefühlen untersucht werden, die Einfluß auf die rednerische Überzeugungskraft des einzelnen haben. Die Hauptaufgabe des Rednertums hat Starčević aus den Aristotelischen Bestimmungen der Rhetorik als Erziehung und Ausbildung herkömmlicher Bürger und Staatsmänner Obernommen. Fast alle Interpreten der politischen Rhetorik Starčevićs verweisen auf dessen Vorbilder in der klassischen rhetorischen Tradition. In seinem an•tithetischen Zugang zu den Erscheinungen jedoch betrachtet Starčević das Rednertum einerseits beispielsweise als Zeichen für die Dekadenz der eigentümlichen römischen Sittlichkeit, andererseits wiederum verweist er auf die in modernen Staaten gebräuchliche politische Rhetorik als eine der Hauptvoraussetzungen zur Entfaltung der Freiheit der Völker und der Demokratie. Im vorliegenden Aufsatz werden Aussagen und bestimmte Beispiele aus den politischen Reden Starčevićs im Hinblick auf die Grundsätze der klassischen rhetorischen Tradition untersucht. Es handelt sich besonders um Quellen und Methoden seiner rednerischen Oberzeugungskraft, um den Grundsatz von Unterweisung und Rührung, um Pathos des Hörers und Ethos des Redners.

Hrčak ID: 81965

URI
https://hrcak.srce.hr/81965

[hrvatski]

Posjeta: 1.468 *