hrcak mascot   Srce   HID

Prethodno priopćenje

Lebensziele der zum Glücksspiel neigenden Jugendlichen

Vesna Bilić   ORCID icon orcid.org/0000-0003-2306-5803 ; Učiteljski fakultet, Zagreb, Hrvatska

Puni tekst: njemački, pdf (276 KB) str. 92-93 preuzimanja: 334* citiraj
APA 6th Edition
Bilić, V. (2012). Lebensziele der zum Glücksspiel neigenden Jugendlichen. Život i škola, LVIII (27), 92-93. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/83166
MLA 8th Edition
Bilić, Vesna. "Lebensziele der zum Glücksspiel neigenden Jugendlichen." Život i škola, vol. LVIII, br. 27, 2012, str. 92-93. https://hrcak.srce.hr/83166. Citirano 17.04.2021.
Chicago 17th Edition
Bilić, Vesna. "Lebensziele der zum Glücksspiel neigenden Jugendlichen." Život i škola LVIII, br. 27 (2012): 92-93. https://hrcak.srce.hr/83166
Harvard
Bilić, V. (2012). 'Lebensziele der zum Glücksspiel neigenden Jugendlichen', Život i škola, LVIII(27), str. 92-93. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/83166 (Datum pristupa: 17.04.2021.)
Vancouver
Bilić V. Lebensziele der zum Glücksspiel neigenden Jugendlichen. Život i škola [Internet]. 2012 [pristupljeno 17.04.2021.];LVIII(27):92-93. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/83166
IEEE
V. Bilić, "Lebensziele der zum Glücksspiel neigenden Jugendlichen", Život i škola, vol.LVIII, br. 27, str. 92-93, 2012. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/83166. [Citirano: 17.04.2021.]
Puni tekst: hrvatski, pdf (276 KB) str. 77-91 preuzimanja: 771* citiraj
APA 6th Edition
Bilić, V. (2012). ŽIVOTNI CILJEVI ADOLESCENATA SKLONIH KOCKANJU. Život i škola, LVIII (27), 77-91. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/83166
MLA 8th Edition
Bilić, Vesna. "ŽIVOTNI CILJEVI ADOLESCENATA SKLONIH KOCKANJU." Život i škola, vol. LVIII, br. 27, 2012, str. 77-91. https://hrcak.srce.hr/83166. Citirano 17.04.2021.
Chicago 17th Edition
Bilić, Vesna. "ŽIVOTNI CILJEVI ADOLESCENATA SKLONIH KOCKANJU." Život i škola LVIII, br. 27 (2012): 77-91. https://hrcak.srce.hr/83166
Harvard
Bilić, V. (2012). 'ŽIVOTNI CILJEVI ADOLESCENATA SKLONIH KOCKANJU', Život i škola, LVIII(27), str. 77-91. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/83166 (Datum pristupa: 17.04.2021.)
Vancouver
Bilić V. ŽIVOTNI CILJEVI ADOLESCENATA SKLONIH KOCKANJU. Život i škola [Internet]. 2012 [pristupljeno 17.04.2021.];LVIII(27):77-91. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/83166
IEEE
V. Bilić, "ŽIVOTNI CILJEVI ADOLESCENATA SKLONIH KOCKANJU", Život i škola, vol.LVIII, br. 27, str. 77-91, 2012. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/83166. [Citirano: 17.04.2021.]
Puni tekst: engleski, pdf (276 KB) str. 92-92 preuzimanja: 300* citiraj
APA 6th Edition
Bilić, V. (2012). Life Goals of Adolescents Prone to Gambling. Život i škola, LVIII (27), 92-92. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/83166
MLA 8th Edition
Bilić, Vesna. "Life Goals of Adolescents Prone to Gambling." Život i škola, vol. LVIII, br. 27, 2012, str. 92-92. https://hrcak.srce.hr/83166. Citirano 17.04.2021.
Chicago 17th Edition
Bilić, Vesna. "Life Goals of Adolescents Prone to Gambling." Život i škola LVIII, br. 27 (2012): 92-92. https://hrcak.srce.hr/83166
Harvard
Bilić, V. (2012). 'Life Goals of Adolescents Prone to Gambling', Život i škola, LVIII(27), str. 92-92. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/83166 (Datum pristupa: 17.04.2021.)
Vancouver
Bilić V. Life Goals of Adolescents Prone to Gambling. Život i škola [Internet]. 2012 [pristupljeno 17.04.2021.];LVIII(27):92-92. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/83166
IEEE
V. Bilić, "Life Goals of Adolescents Prone to Gambling", Život i škola, vol.LVIII, br. 27, str. 92-92, 2012. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/83166. [Citirano: 17.04.2021.]

Sažetak
Die häufige Beteiligung der Jugendlichen an verschiedenen
nichtstrategischen und strategischen Spielen ums Geld oder um einen anderen
finanziellen Gewinn, die mit dem Sammelbegriff Glücksspiel bezeichnet werden,
weil sie mit dem Risiko und der Hoffnung verbunden sind, einen materiellen Vorteil
der Spieler herbeizuführen, obwohl die Gewinne bzw. Verluste auf Zufall beruhen,
ruft immer größere Besorgnis wegen der progressiven Zunahme ernsthafter Probleme
hervor, die mit solchen Aktivitäten einhergehen.
Das Ziel dieser Studie war zu erforschen, ob sich die Schüler, die zu unterschiedlich
häufiger Beteiligung am Glücksspiel neigen, nach Geschlecht, Schultyp,
Schulleistung, Fehlen in der Schule sowie nach dem Muster der Lebensziele
voneinander unterscheiden.
An der Untersuchung haben 403 Schüler (davon 49,6% Mädchen und 50,4% Jungen)
der dritten Klassen der Gymnasien und der berufsbildenden Mittelschulen* im
Durchnittsalter von 17,2 Jahren teilgenommenGlücksspiel teilnehmen. Ferner zeigen sie, dass die Schüler, die sich häufiger am
Glücksspiel beteiligen, proprotional häufiger aus berufsbildenden Schulen kommen.
Letztere weisen schlechtere Schulleistungen auf und fehlen auch häufiger in der
Schule.
Mit Hilfe der Diskriminationsanalyse konnte belegt werden, dass die Schüler, die zu
unterschiedlicher Häufigkeit eine Neigung gegenüber Glücksspiel zeigen, sich im
Muster der Lebensziele voneinander unterscheiden. Dabei hat sich gezeigt, dass die
Schüler, die weniger zum Glücksspiel neigen, der Bedeutung der Gemeinschaft, der
persönlichen Entwicklung bzw. der intrinsischen Lebensziele oder auf
Selbstverwirklichung ausgerichteten Ziele einen höheren Wert beimessen, während
die Schüler, die eine ausgeprägtere Neigung zum Glücksspiel aufweisen, die
Bedeutung vom Reichtum und Ruhm, d.h. von extrinsischen Lebenszielen höher
einstufen.
Es ist eine vernachlässigte, aber wichtige Aufgabe der Schule, den Jugendlichen
relevante Informationen über falsche Vorstellungen, Risiken und Folgen vom
Glücksspiel zu vermitteln, aber auch Orientierungshilfen für ein sinnvolles und
engagiertes Leben zu geben, und damit zu einem größeren subjektiven Wohlergehen,
zur Zufriedenheit und zum persönlichen Glück der Jugedlichen beizutragen

Ključne riječi
Jugendliche; Glücksspiel; Lebensziele; Schulleistung; Mttelschulen

Hrčak ID: 83166

URI
https://hrcak.srce.hr/83166

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 2.231 *