hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Korrelation zwischen elterlichen Erziehungsmethoden und körperlicher Bestrafung von Kindern

Tena Velki ; Učiteljski fakultet, Osijek, Hrvatska
Monika Bošnjak ; Učiteljski fakultet, Osijek, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (272 KB) str. 63-81 preuzimanja: 2.650* citiraj
APA 6th Edition
Velki, T. i Bošnjak, M. (2012). POVEZANOST RODITELJSKIH ODGOJNIH POSTUPAKA S TJELESNIM KAŽNJAVANJEM DJECE. Život i škola, LVIII (28), 63-81. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/95244
MLA 8th Edition
Velki, Tena i Monika Bošnjak. "POVEZANOST RODITELJSKIH ODGOJNIH POSTUPAKA S TJELESNIM KAŽNJAVANJEM DJECE." Život i škola, vol. LVIII, br. 28, 2012, str. 63-81. https://hrcak.srce.hr/95244. Citirano 21.04.2021.
Chicago 17th Edition
Velki, Tena i Monika Bošnjak. "POVEZANOST RODITELJSKIH ODGOJNIH POSTUPAKA S TJELESNIM KAŽNJAVANJEM DJECE." Život i škola LVIII, br. 28 (2012): 63-81. https://hrcak.srce.hr/95244
Harvard
Velki, T., i Bošnjak, M. (2012). 'POVEZANOST RODITELJSKIH ODGOJNIH POSTUPAKA S TJELESNIM KAŽNJAVANJEM DJECE', Život i škola, LVIII(28), str. 63-81. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/95244 (Datum pristupa: 21.04.2021.)
Vancouver
Velki T, Bošnjak M. POVEZANOST RODITELJSKIH ODGOJNIH POSTUPAKA S TJELESNIM KAŽNJAVANJEM DJECE. Život i škola [Internet]. 2012 [pristupljeno 21.04.2021.];LVIII(28):63-81. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/95244
IEEE
T. Velki i M. Bošnjak, "POVEZANOST RODITELJSKIH ODGOJNIH POSTUPAKA S TJELESNIM KAŽNJAVANJEM DJECE", Život i škola, vol.LVIII, br. 28, str. 63-81, 2012. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/95244. [Citirano: 21.04.2021.]

Sažetak
Es war das Ziel dieser Studie, die elterliche Haltung gegenüber
Erziehungsmethoden und ihre Korrelation mit körperlicher Bestrafung zu untersuchen.
Wir untersuchten auch die Verbreitung von Körperstrafen und Missbrauch von
Kindern im Grundschulalter. In dieser Studie verwenden wir den Fragebogen von der
Überzeugung über elterliche Methoden einem kleinen Kind gegenüber und die Skala
der körperlichen Gewalt. Es nahmen 190 Eltern von Grundschülern teil. Die Untersuchungsergebnisse
zeigten, dass die Eltern in der Erziehung ihrer Kinder EingliedeTena
Velki, Monika Bošnjak: Povezanost roditeljskih odgojnih postupaka s tjelesnim …
Život i škola, br. 28 (2/2012.), god. 58., str. 63. – 82.
82
rung für wichtig halten, aber für sie ist es auch wichtig, dass die Kinder gehorsam und
den Erwachsenen untergeordnet sind. Meist sind sie sich einig, dass es nicht gerechtfertigt
ist, das Babygeschrei zu ignorieren. In Bezug auf unnötige Induktion in der
Bildung sind sie nicht sicher, ob sie Erklärungen bieten sollten, wenn es um Anforderungen
und Verbote geht, und meinen, dass es gerechtfertigt ist, in gewissem Maße
die Kinder körperlich zu bestrafen. Die Untersuchungsergebnisse zeigten auch, dass
das höchste Vorkommen die elterliche Prügelstrafe hat, dann der elterliche körperliche
Missbrauch und die niedrigste Häufigkeit der schwere elterliche Missbrauch. Es
gab keinen statistisch signifikanten Zusammenhang zwischen der Überzeugung über
die Bedeutung der Einbeziehung der Eltern in die Erziehung der Kinder und körperlicher
Bestrafung, aber es wurde eine signifikante positive Korrelation zwischen der
Überzeugung über die Gehorsamkeit und Unterwerfung der Kinder den Erwachsenen
gegenüber festgestellt, der Überzeugung über unnötige Induktion, der Überzeugung
über die Rechtfertigung des Ignorierens vom Babygeschrei und der Überzeugung
über die Rechtfertigung der körperlichen Bestrafung und körperlicher Züchtigung
eines Kindes. Die toleranten Einstellungen zum Einsatz von Körperstrafen und seine
Rechtfertigung sind ein bedeutender Risikofaktor für ein solches Verhalten und für
körperlichen Missbrauch, die, zusätzlich zum Verstoß gegen die Kinderrechte, mit
einer Reihe von negativen Entwicklungsergebnissen verbunden sind.

Ključne riječi
Eltern; Erziehungsmethoden; körperliche Bestrafung; körperlicher Missbrauch; Missbrauch

Hrčak ID: 95244

URI
https://hrcak.srce.hr/95244

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 4.524 *