hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Formen der Zusammenarbeit zwischen der stomatologischen Fakultät und dem Gesundheitsdienst (Präventive Aspekte)

Oskar Štern ; Zavod za dječju i preventivnu stomatologiju Stomatološkog fakulteta, Zagreb

Puni tekst: hrvatski, pdf (8 MB) str. 165-173 preuzimanja: 147* citiraj
APA 6th Edition
Štern, O. (1969). Oblici suradnje Stomatološkog fakulteta i zdravstvene službe (Preventivni aspekti). Acta stomatologica Croatica, 4 (4), 165-173. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/108748
MLA 8th Edition
Štern, Oskar. "Oblici suradnje Stomatološkog fakulteta i zdravstvene službe (Preventivni aspekti)." Acta stomatologica Croatica, vol. 4, br. 4, 1969, str. 165-173. https://hrcak.srce.hr/108748. Citirano 24.09.2020.
Chicago 17th Edition
Štern, Oskar. "Oblici suradnje Stomatološkog fakulteta i zdravstvene službe (Preventivni aspekti)." Acta stomatologica Croatica 4, br. 4 (1969): 165-173. https://hrcak.srce.hr/108748
Harvard
Štern, O. (1969). 'Oblici suradnje Stomatološkog fakulteta i zdravstvene službe (Preventivni aspekti)', Acta stomatologica Croatica, 4(4), str. 165-173. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/108748 (Datum pristupa: 24.09.2020.)
Vancouver
Štern O. Oblici suradnje Stomatološkog fakulteta i zdravstvene službe (Preventivni aspekti). Acta stomatologica Croatica [Internet]. 1969 [pristupljeno 24.09.2020.];4(4):165-173. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/108748
IEEE
O. Štern, "Oblici suradnje Stomatološkog fakulteta i zdravstvene službe (Preventivni aspekti)", Acta stomatologica Croatica, vol.4, br. 4, str. 165-173, 1969. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/108748. [Citirano: 24.09.2020.]

Sažetak
Der Autor bescreibt die verschiedenen Formen der Zusammenarbeit zwischen der Stomatologischen Fakultät und dem Gesundheitsdienst in Kroatien und ihren Nutzen für Forschung, gesundheitliche Einrichtungen und die Bevölkerung. Er hebt besonders die harmonische Zusammenarbeit bei der Schaffung und Durchführung des Programmes, in der Bearbeitung, Interpretation und Auswertung der Daten über die Präventivmassnahmen zur Verhütung der Karies bei Schulkindern in Zagreb hervor, mit welchen 1968. begonnen wurde. Es werden die Methoden der Vorbeugung, die Zahl der einbezogenen Kinder und Daten über die Verbreitung der Karies, über die Leistungen des zahnärtzlichen Mundhygiene dargestellt. Die wichtigsten vorläufigen Daten sind folgende: ungefähr 51 000 erfasste Kinder, 17 000 Arbeitsstunden, Anstieg der Kariesfrequenz be 14-jährigen in 12 Jahren ungefähr 10%, bei einzelnen Schuljahrgängen wurden 18 — 51% saninerter Läsionen gefunden, 85% der Kinder putzen ihre Zähne. Es werden auch die Methoden der Aktion beschreiben- welche als dauernde Aktion geplant ist, sowie die Gründe, aus welchen von der Prophylaxe mittels Tabletten zur Impregnation der Zähne übergegangen wurde.

Hrčak ID: 108748

URI
https://hrcak.srce.hr/108748

[hrvatski]

Posjeta: 268 *