hrcak mascot   Srce   HID

Conference paper

Notwendigkeit des Rufes. Jesus im Johannesevangelium als Vorbild

Juan José Bartolomé ; Rim, Italija

Fulltext: croatian, pdf (700 KB) pages 49-62 downloads: 226* cite
APA 6th Edition
Bartolomé, J.J. (2011). Potreba pozivanja. Ivanov Isus kao uzor. Kateheza, 33 (1), 49-62. Retrieved from https://hrcak.srce.hr/112584
MLA 8th Edition
Bartolomé, Juan José. "Potreba pozivanja. Ivanov Isus kao uzor." Kateheza, vol. 33, no. 1, 2011, pp. 49-62. https://hrcak.srce.hr/112584. Accessed 1 Dec. 2021.
Chicago 17th Edition
Bartolomé, Juan José. "Potreba pozivanja. Ivanov Isus kao uzor." Kateheza 33, no. 1 (2011): 49-62. https://hrcak.srce.hr/112584
Harvard
Bartolomé, J.J. (2011). 'Potreba pozivanja. Ivanov Isus kao uzor', Kateheza, 33(1), pp. 49-62. Available at: https://hrcak.srce.hr/112584 (Accessed 01 December 2021)
Vancouver
Bartolomé JJ. Potreba pozivanja. Ivanov Isus kao uzor. Kateheza [Internet]. 2011 [cited 2021 December 01];33(1):49-62. Available from: https://hrcak.srce.hr/112584
IEEE
J.J. Bartolomé, "Potreba pozivanja. Ivanov Isus kao uzor", Kateheza, vol.33, no. 1, pp. 49-62, 2011. [Online]. Available: https://hrcak.srce.hr/112584. [Accessed: 01 December 2021]

Abstracts
In diesem Artikel ist vom Ruf und von der Auserwählung der ersten Jünger Jesu nach dem Johannesevangelium die Rede (Jo 1,19-2,12). Der Autor macht aufmerksam darauf, dass Johannes der Täufer ein Zeuge ist, der auf das Kommen Jesu vorbereitet und diesen Jesus seinen Jüngern zeigt. Seine Jünger nehmen dieses Zeugnis sehr ernst. Einige von ihnen enscheiden sich persönlich Jesu zu folgen, reden mit ihm und bleiben bei ihm. Danach laden sie auch andere ein, sich ihnen anzuschliessen. So wird eine Gemeinde von Nachfolgern Jesu gebildet. Eines Tages gehen sie mit Jesus zur Hochzeit in Kana. Mutter Jesu, Maria, war schon dort zugegen. Nachdem sie das Wunder Jesu gesehen haben, sind sie aus den Nachfolgern Gläubige geworden. Durch Interpretation einzelner Verse aus dem Johannesevangelium weist der Autor auf die Wichtigkeit des Berufenseins, des persönlichen Zeugnisses sowie des persönlichen Weges mit Jesus hin. Gleichzeitig stellt er die Ähnlichkeit bzw. den Unterschied zwischen Jesu "folgen" und in Jesus "glauben" heraus. Dabei ist auch ständig die Bedeutung und Signifikanz der Anwesenheit Mariens in Kana in Galiläa vor Augen zu halten. Erst nachdem aus den Jüngern als Nachfolgern Gläubige geworden sind, wird in Gemeinschaft mit Maria und Jesus die erste Gläubigengemeinde gebildet.

Keywords
Johannesevangelium; Ruf; Zeuge; Nachfolger; Jünger; Gläubiger; Johannes der Täufer; Petrus; Jesus; Maria

Hrčak ID: 112584

URI
https://hrcak.srce.hr/112584

[croatian] [english]

Visits: 487 *