hrcak mascot   Srce   HID

Pregledni rad

Herausforderungen und Möglichkeiten der Bildung am Anfang des 21. Jahrhunderts. Beispiel katholischer Schule

Rudi Paloš ; Zagreb, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (699 KB) str. 101-114 preuzimanja: 318* citiraj
APA 6th Edition
Paloš, R. (2010). Izazovi i mogućnosti odgoja i obrazovanja na početku 21. stoljeća. Primjer katoličke škole. Kateheza, 32 (2), 101-114. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/113073
MLA 8th Edition
Paloš, Rudi. "Izazovi i mogućnosti odgoja i obrazovanja na početku 21. stoljeća. Primjer katoličke škole." Kateheza, vol. 32, br. 2, 2010, str. 101-114. https://hrcak.srce.hr/113073. Citirano 28.10.2021.
Chicago 17th Edition
Paloš, Rudi. "Izazovi i mogućnosti odgoja i obrazovanja na početku 21. stoljeća. Primjer katoličke škole." Kateheza 32, br. 2 (2010): 101-114. https://hrcak.srce.hr/113073
Harvard
Paloš, R. (2010). 'Izazovi i mogućnosti odgoja i obrazovanja na početku 21. stoljeća. Primjer katoličke škole', Kateheza, 32(2), str. 101-114. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/113073 (Datum pristupa: 28.10.2021.)
Vancouver
Paloš R. Izazovi i mogućnosti odgoja i obrazovanja na početku 21. stoljeća. Primjer katoličke škole. Kateheza [Internet]. 2010 [pristupljeno 28.10.2021.];32(2):101-114. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/113073
IEEE
R. Paloš, "Izazovi i mogućnosti odgoja i obrazovanja na početku 21. stoljeća. Primjer katoličke škole", Kateheza, vol.32, br. 2, str. 101-114, 2010. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/113073. [Citirano: 28.10.2021.]

Sažetak
In diesem Artikel werden Herausforderungen und Möglichkeiten katholischer Bildung in katholischer Schule, besonders in Europa behandelt. Am Anfang wird auf die Beziehung der Kirche und des Lehramts zur Bildungstätigkeit wie auch auf das Recht und Pflicht der Eltern bezüglich der Erziehung eigener Kinder hingewiesen. Nach der Darstellung einiger spezifischen Merkmale der katholischen Schule wird auf einige moderne Schwierigkeiten und Probleme eingegangen.
Unter anderem werden erwähnt: Förderung der Toleranz, gegenseitigen Verstehens und des gemeinsamen Wohls, Senkung der Schulen-, Schüler- und Lehrer-Anzahl, sozial-ökonomische Diskrimination, Ort und Rolle der kirchlichen Gemeinde und der gottgeweihten Personen sowie Armensorge. Heute, besonders aber in der Zukunft sollen der Schüler als Person und aktiver Teilnehmer in der Bildungs- und Erziehungsgemeinde, Dimension des Dienens der katholischen Schule in der Gesellschaft und in der kirchlichen Gemeinde sowie der Teilnahmeprinzip gefördert werden.
Moderne katholische Schule ist eine Bildungsanstalt wie auch jede andere Schule, hat aber einige spezifische Merkmale. Sie möchte nicht nur eine Bildungsanstalt, sondern auch eine Gemeinde sein, dem ethischem Aspekt der Erziehung und der Bildung wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet, spezifische Rolle von Lehrern, Schülern und Eltern wird hervorgehoben; die Schule hat eigenes Bildungs- und Erziehungsprojekt und einen konkreten Plan eines spezifischen formativen Angebotes.

Ključne riječi
katholische Schule; Bildung; Herausforderung; Möglichkeiten; Globalisierung; Werte; Bildungs- und Erziehungsprojekt; ethischer Kodex; Plan eines formativen Angebotes

Hrčak ID: 113073

URI
https://hrcak.srce.hr/113073

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 890 *