hrcak mascot   Srce   HID

Pregledni rad

[Der Heutige Stand der Lehre von den Artikulatoren]

Miroslav Suvin ; Stomatološki fakultet, Zagreb

Puni tekst: hrvatski, pdf (14 MB) str. 147-161 preuzimanja: 755* citiraj
APA 6th Edition
Suvin, M. (1978). Nauka o artikulatorima sa suvremenog aspekta. Acta stomatologica Croatica, 12 (4), 147-161. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/121262
MLA 8th Edition
Suvin, Miroslav. "Nauka o artikulatorima sa suvremenog aspekta." Acta stomatologica Croatica, vol. 12, br. 4, 1978, str. 147-161. https://hrcak.srce.hr/121262. Citirano 21.04.2021.
Chicago 17th Edition
Suvin, Miroslav. "Nauka o artikulatorima sa suvremenog aspekta." Acta stomatologica Croatica 12, br. 4 (1978): 147-161. https://hrcak.srce.hr/121262
Harvard
Suvin, M. (1978). 'Nauka o artikulatorima sa suvremenog aspekta', Acta stomatologica Croatica, 12(4), str. 147-161. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/121262 (Datum pristupa: 21.04.2021.)
Vancouver
Suvin M. Nauka o artikulatorima sa suvremenog aspekta. Acta stomatologica Croatica [Internet]. 1978 [pristupljeno 21.04.2021.];12(4):147-161. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/121262
IEEE
M. Suvin, "Nauka o artikulatorima sa suvremenog aspekta", Acta stomatologica Croatica, vol.12, br. 4, str. 147-161, 1978. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/121262. [Citirano: 21.04.2021.]

Sažetak
Der Autor gibt eine umfassende Darstellung dieses sehr komplizierten, immer noch aktuellen jedoch nicht vollig geldsten Problems. Der Dentalmarkt bietet uber 120 verschiedene Artikulatoren an, der Praktiker ist desorientiert, daher es angezeigt ist Richtlinien fur die tagliche Praxis auszuarbeiten. Nachdem die gerneinsamen Merkmale der Artikulatoren angefuhrt wurden, werden, sie nach Ihrer Eignung fur die Reproduktion der einzelnen Dimensionen, nach den Theorien der Kinematik des Unterkiefers und nach ihrer Bestimmung fur verschiedene Registrier- methoden, klassifiziert. Die im System bedingten Fehlerquellen werden beschrieben. Zeitgemasse Artikulatoren zeichen sich durch folgende Bestandteile aus: Die interkondylare Entfernung ist beweglich-anpassbar; das Arcon-Prinzip; die geteilte Kondylenaxe; mechanische Aguivalente fur individuelle Kondylenbahnen: die individuell registrierte Bennett-Bewegung; spezielle Ausftihrung des Inzisalstabes und des Inzisaltellers. Eine wesentliche Verbesserung stellt die Messung der Schadelkoordinaten mit dem suborbitalen Anzeiger und die kefalometrische Bestimmung der prothetischen Ebene, dar.
Die Gesichtsbogen nach Gerber, Hana u, Lauritzen und die panthografi- schen Registriermethoden vverden kritisch beleuchtet.
Im zvveiten Abschnitt »Kritische Bemerkungen« werden objektive und subjektive Schvvachen in der genauen Reproduktion der individuellen Kaubewegungen aufgezeigt. Von den einfacheren Artikulatoren fur die Praxis werden das Hana u-Modell »H«, der Gerber- Kondylator, der De Trey-New-Simplex und der WHIP-MIX-Artikulator, angefuhrt.
Zusammenfassend wird hervorgehoben dass, ausser Fehlerquellen im System welche mit der Vervollkommung der Artikulatoren immer seltener werden, sich Fehler bei der Registrierung insbesondere bei der Ubertragung des Registrats, leicht einschleichen konnen. Fur die Totalprothese wird die Aufstellung im Gnathomat bei kefalometrisch bestimmter protetischen Ebene, befurwortet. Bei Dysfunktionen im Kausystem jedoch miissen die Bewegungen individuell registriert und in einem dreidimensionalen Artikulator nachgeahmt werden.

Hrčak ID: 121262

URI
https://hrcak.srce.hr/121262

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 955 *