hrcak mascot   Srce   HID

Prethodno priopćenje

SPRACHETIKETTE IM KROATISCHUNTERRICHT

Dubravka Smajić ; Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku, Učiteljski fakultet u Osijeku, Hrvatska
Monika Jurić

Puni tekst: hrvatski, pdf (427 KB) str. 205-222 preuzimanja: 949* citiraj
APA 6th Edition
Smajić, D. i Jurić, M. (2013). JEZIČNI BONTON U NASTAVI HRVATSKOGA JEZIKA. Život i škola, LIX (29), 205-222. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/121405
MLA 8th Edition
Smajić, Dubravka i Monika Jurić. "JEZIČNI BONTON U NASTAVI HRVATSKOGA JEZIKA." Život i škola, vol. LIX, br. 29, 2013, str. 205-222. https://hrcak.srce.hr/121405. Citirano 23.02.2020.
Chicago 17th Edition
Smajić, Dubravka i Monika Jurić. "JEZIČNI BONTON U NASTAVI HRVATSKOGA JEZIKA." Život i škola LIX, br. 29 (2013): 205-222. https://hrcak.srce.hr/121405
Harvard
Smajić, D., i Jurić, M. (2013). 'JEZIČNI BONTON U NASTAVI HRVATSKOGA JEZIKA', Život i škola, LIX(29), str. 205-222. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/121405 (Datum pristupa: 23.02.2020.)
Vancouver
Smajić D, Jurić M. JEZIČNI BONTON U NASTAVI HRVATSKOGA JEZIKA. Život i škola [Internet]. 2013 [pristupljeno 23.02.2020.];LIX(29):205-222. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/121405
IEEE
D. Smajić i M. Jurić, "JEZIČNI BONTON U NASTAVI HRVATSKOGA JEZIKA", Život i škola, vol.LIX, br. 29, str. 205-222, 2013. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/121405. [Citirano: 23.02.2020.]

Sažetak
Einer der Bereiche der menschlichen Tätigkeit, in welcher sich die Sprache realisiert, ist der sprachlich-pädagogische Bereich, was sich auf den institutionellen Sprachunterricht in Bildungseinrichtungen bezieht. Dabei ist die Sprachrolle der Lehrer ausschlaggebend bei der Entwicklung des Sprachausdrucks und der gesamten Sprachkultur der jüngeren Generation. Damit die sprachliche Tätigkeit der Lehrer in realen Unterrichtsbedingungen entsprechend und angemessen ist, wird nach ständigem Streben nach professioneller Sprachfortbildung und in dieser Hinsicht systematischer Progression verlangt. Je größer die Bemühungen des Lehrers bei der Erhebung seiner eigenen Sprachkultur und der Entwicklung der persönlichen Kommunikationskompetenzen ist, desto mehr werden auch die Schüler bereit sein, ihm dabei zu folgen.
Eine der Möglichkeiten zur Erhöhung des Sprachkulturniveaus der Schüler und Entwicklung seiner Kommunikationskompetenz ist die Aneignung und Einhaltung von Regeln der Sprachetikette. Die Sprachetikette impliziert das zivilisierte Sprachverhalten der Teilnehmer am Kommunikationsprozess. Ein solches verbales Verhalten ist formal in allen kommunikativen Situationen angemessen und normativ korrekt auf allen sprachlichen Ebenen. Im zwischenmenschlichen Umgang werden dabei wünschenswerte von nicht wünschenswerten Formen des sprachlichen Ausdrucks getrennt. Die Sprachetikette wird größtenteils im pädagogischen Prozess realisiert, vor allem und vorwiegend im Kroatischunterricht.
Die Inhalte der Sprachetikette sind im Lehrplan für die kroatische Sprache in der Grundschule direkt und indirekt vertreten. Im jüngeren Schulalter ist die Sprachetikette direkt vertreten, unter anderem beim Unterrichtsthema Zuhören des Gesprächspartners und Sprechen beim Telefongespräch, denn als Bildungsstand wird angeführt, dass die Schüler lernen sollten, zivilisiert ein Gespräch zu führen und dem Gesprächpartner beim Telefongespräch zuzuhören.
Der Zweck dieser Studie ist es zu zeigen, wie der Lehrer bei einem gegebenen Unterrichtsthema auch zusätzliche Inhalte der Sprachetikette integrieren kann. Es wird ein Überblick über die Aktivitäten gegeben, mit deren Hilfe das in der Klasse bei der Bearbeitung des Themas Telefongespräch erreicht werden kann.

Ključne riječi
Sprachetikette; Kroatischunterricht; sprachliche Kommunikation; Sprachkompetenz; jüngeres Schulalter; Telefongespräch

Hrčak ID: 121405

URI
https://hrcak.srce.hr/121405

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 1.623 *