hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Einstellungen der zukünftigen Lehrer zur Evaluation im Hochschulunterricht

Snježana Dubovicki

Puni tekst: engleski, pdf (145 KB) str. 126-137 preuzimanja: 402* citiraj
APA 6th Edition
Dubovicki, S. (2014). ATTITUDES OF FUTURE TEACHERS TOWARDS EVALUATION OF UNIVERSITY COURSES. Život i škola, LX (31), 126-137. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/125301
MLA 8th Edition
Dubovicki, Snježana. "ATTITUDES OF FUTURE TEACHERS TOWARDS EVALUATION OF UNIVERSITY COURSES." Život i škola, vol. LX, br. 31, 2014, str. 126-137. https://hrcak.srce.hr/125301. Citirano 28.09.2021.
Chicago 17th Edition
Dubovicki, Snježana. "ATTITUDES OF FUTURE TEACHERS TOWARDS EVALUATION OF UNIVERSITY COURSES." Život i škola LX, br. 31 (2014): 126-137. https://hrcak.srce.hr/125301
Harvard
Dubovicki, S. (2014). 'ATTITUDES OF FUTURE TEACHERS TOWARDS EVALUATION OF UNIVERSITY COURSES', Život i škola, LX(31), str. 126-137. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/125301 (Datum pristupa: 28.09.2021.)
Vancouver
Dubovicki S. ATTITUDES OF FUTURE TEACHERS TOWARDS EVALUATION OF UNIVERSITY COURSES. Život i škola [Internet]. 2014 [pristupljeno 28.09.2021.];LX(31):126-137. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/125301
IEEE
S. Dubovicki, "ATTITUDES OF FUTURE TEACHERS TOWARDS EVALUATION OF UNIVERSITY COURSES", Život i škola, vol.LX, br. 31, str. 126-137, 2014. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/125301. [Citirano: 28.09.2021.]

Sažetak
Die Studie befasst sich mit der Evaluation des Hochschulunterrichts, die systematische Beobachtung und Informationsbeschaffung über den kognitiven, erlebnisspezifischen und psychomotorischen Aspekt, wie auch über den biologischen, sozialen und selbstaktualisierten zum Zwecke des Feedbacks über den Erfolg des Unterrichtsprozesses darstellt. Die Beobachtung ist ein Prozess, der gleichzeitig mit der Realisation verläuft, so dass es manchmal schwierig ist, ihn getrennt vom Unterrichtsprozess zu betrachten. Bei der Evaluation des Hochschulunterrichts ist es möglich, verschiedene Evaluationsverfahren zu verwenden, die zur Erhöhung der Qualität beitragen können.
Die Studie versuchte zu ermitteln, ob die Studenten die Evaluation des Hochschulunterrichts positiv erleben und inwiefern frühere Erfahrungen über die Evaluation (in der Grundschule oder Mittelschule) ihre Meinung über die Bedeutung der Evaluation im Hochschulunterricht beeinflussen. Auch wurde erforscht, inwiefern die Studenten bei ihren Antworten ehrlich waren. Darüber hinaus versuchte man zu untersuchen, ob die Evaluation kreativ gestaltet werden soll.
Für die Datenverarbeitung wurde die quantitative Methodologie verwendet, deren Ergebnisse in Tabellen und Grafiken präsentiert wurden. Die Studie umfasste 111 Befragte, nämlich zukünftige Grundschullehrer des fünften Studienjahres an der Fakultät für Lehrerbildung in Osijek.
Die Untersuchung zeigte, dass die Studenten der Evaluation im Unterricht seltener in der früheren Grundschulbildung (90,1%) und Mittelschulbildung (89,1%) begegnet sind. Eine signifikante Information geht aus den Antworten der Studenten hervor, wo sie angeben, dass die Evaluation im Hochschulunterricht durchgeführt werden soll (83,9%). Die Studenten haben sich mit dem höchsten Prozentsatz (99,1%) dazu geäußert, dass die Evaluation im Hochschulunterricht kreativ gestaltet werden soll.

Ključne riječi
Didaktik; Hochschulunterricht; summative Evaluation; formative Evaluation; zukünftige Lehrer

Hrčak ID: 125301

URI
https://hrcak.srce.hr/125301

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 871 *