hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Emotionale Intelligenz sowie aggressives und prosoziales Verhalten jüngerer Adoleszenten

Nikolina Grgić ; Zavod za javno zdravstvo Osječko-baranjske županije, Osijek, Hrvatska
Ana Babić Čikeš ; Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku, Filozofski fakultet Osijek, Hrvatska
Silvija Ručević ; Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku, Filozofski fakultet Osijek, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (205 KB) str. 43-58 preuzimanja: 1.788* citiraj
APA 6th Edition
Grgić, N., Babić Čikeš, A. i Ručević, S. (2014). EMOCIONALNA INTELIGENCIJA, AGRESIVNO I PROSOCIJALNO PONAŠANJE UČENIKA RANE ADOLESCENTSKE DOBI. Život i škola, LX (32), 43-58. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/131206
MLA 8th Edition
Grgić, Nikolina, et al. "EMOCIONALNA INTELIGENCIJA, AGRESIVNO I PROSOCIJALNO PONAŠANJE UČENIKA RANE ADOLESCENTSKE DOBI." Život i škola, vol. LX, br. 32, 2014, str. 43-58. https://hrcak.srce.hr/131206. Citirano 02.04.2020.
Chicago 17th Edition
Grgić, Nikolina, Ana Babić Čikeš i Silvija Ručević. "EMOCIONALNA INTELIGENCIJA, AGRESIVNO I PROSOCIJALNO PONAŠANJE UČENIKA RANE ADOLESCENTSKE DOBI." Život i škola LX, br. 32 (2014): 43-58. https://hrcak.srce.hr/131206
Harvard
Grgić, N., Babić Čikeš, A., i Ručević, S. (2014). 'EMOCIONALNA INTELIGENCIJA, AGRESIVNO I PROSOCIJALNO PONAŠANJE UČENIKA RANE ADOLESCENTSKE DOBI', Život i škola, LX(32), str. 43-58. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/131206 (Datum pristupa: 02.04.2020.)
Vancouver
Grgić N, Babić Čikeš A, Ručević S. EMOCIONALNA INTELIGENCIJA, AGRESIVNO I PROSOCIJALNO PONAŠANJE UČENIKA RANE ADOLESCENTSKE DOBI. Život i škola [Internet]. 2014 [pristupljeno 02.04.2020.];LX(32):43-58. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/131206
IEEE
N. Grgić, A. Babić Čikeš i S. Ručević, "EMOCIONALNA INTELIGENCIJA, AGRESIVNO I PROSOCIJALNO PONAŠANJE UČENIKA RANE ADOLESCENTSKE DOBI", Život i škola, vol.LX, br. 32, str. 43-58, 2014. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/131206. [Citirano: 02.04.2020.]

Sažetak
In den letzten zwanzig Jahren wurde eine große Anzahl empirischer Belege über die Bedeutung der emotionalen Intelligenz bei der Vorhersage verschiedener Aspekte der sozialen Funktionsfähigkeit gesammelt. Doch trotz des Interesses von Fachleuten an diesem Konstrukt – Fachleuten, die sich vorwiegend mit Kindern und Jugendlichen beschäftigen – werden in den meisten Studien Studenten und Erwachsene als Testpersonen eingesetzt. Dies gilt insbesondere für die Erforschung der emotionalen Intelligenz inVerbindung mit dem Fähigkeitsmodell, einem der beiden dominanten Verfahren bei der Untersuchung der emotionalen Intelligenz.
In unserer Forschungsarbeit untersuchen wir die Beziehung zwischen verschiedenen Fähigkeiten der emotionalen Intelligenz, die nach Mayers und Saloveys Modell (1997) operationalisiert und anhand Leistungstests gemessen wurden und Variablen für Aggressivität und prosoziales Verhalten von jüngeren Adoleszenten beinhalten. An der Studie nahmen 378 Schüler in einem Durchschnittsalter von 13,38 Jahren teil. Die Fähigkeiten im Rahmen der emotionalen Intelligenz wurden mithilfe folgender Tests gewertet: Test für die Wahrnehmung emotionaler Inhalte in Bildern (auf Kroatisch kurz TOESS), Test für die Gefühlsanalyse (kroat. TAE) und dem Test für die Affektregulation (TUE); während prosoziales und aggressives Verhalten anhand einer modifizierten Version der Skala zur Bewertung von Aggression und prosozialem Verhalten bei Kindern (kroat. PROS/AG) ausgewertet wurden. Der Test für die Affektregulation erwies sich als statistisch signifikanter negativer Prädiktor für aggressives Verhalten bei Jungen und als statistisch signifikanter positiver Prädiktor für prosoziales Verhalten bei Jungen und Mädchen. Die anderen beiden Tests zur Erforschung der emotionalen Intelligenz ergaben keine signifikanten Prädiktoren für aggressives und prosoziales Verhalten der Teilnehmer. Diese Ergebnisse bestätigen zum Teil die Rolle der emotionalen Intelligenz bei der Vorhersage aggressiven und prosozialen Verhaltens, während manche Mängel dieser Studie darauf hinweisen, dass sie sogar eine weitaus bedeutendere Rolle spielen könnte.

Ključne riječi
Emotionale Intelligenz; aggressive und prosoziale Verhalten; Adoleszenten

Hrčak ID: 131206

URI
https://hrcak.srce.hr/131206

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 3.184 *