hrcak mascot   Srce   HID

Prethodno priopćenje

DIE SPRACHE VON "BAŠĆANSKA PLOČA" (DIE STEINTAFEL VON BAŠKA)

Stjepan Damjanović

Puni tekst: hrvatski, pdf (535 KB) str. 71-77 preuzimanja: 222* citiraj
APA 6th Edition
Damjanović, S. (1990). JEZIK BAŠĆANSKE PLOČE. FLUMINENSIA, 2 (1-2), 71-77. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/132663
MLA 8th Edition
Damjanović, Stjepan. "JEZIK BAŠĆANSKE PLOČE." FLUMINENSIA, vol. 2, br. 1-2, 1990, str. 71-77. https://hrcak.srce.hr/132663. Citirano 08.04.2020.
Chicago 17th Edition
Damjanović, Stjepan. "JEZIK BAŠĆANSKE PLOČE." FLUMINENSIA 2, br. 1-2 (1990): 71-77. https://hrcak.srce.hr/132663
Harvard
Damjanović, S. (1990). 'JEZIK BAŠĆANSKE PLOČE', FLUMINENSIA, 2(1-2), str. 71-77. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/132663 (Datum pristupa: 08.04.2020.)
Vancouver
Damjanović S. JEZIK BAŠĆANSKE PLOČE. FLUMINENSIA [Internet]. 1990 [pristupljeno 08.04.2020.];2(1-2):71-77. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/132663
IEEE
S. Damjanović, "JEZIK BAŠĆANSKE PLOČE", FLUMINENSIA, vol.2, br. 1-2, str. 71-77, 1990. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/132663. [Citirano: 08.04.2020.]

Sažetak
In einer Mehrzahl von Abhandlungen über Bašćanska ploča berücksichtigen die Verfasser auch die Sprache, in der Regel kurz, nur in einem oder zwei Sätzen. Die größten Bemühungen sind auf die Rekonstruirung der unlesbaren Teilen gerichtet, dagegen nicht weinger interessanter lesbarer Teil regte eine Sprachanalyse selten an. Gewöhnlich wird festgestellt, daß die Tafel in der kroatischen Sprache geschrieben ist, während die philologisch gut unterrichtete Forscher vermeiden diesartige Nenunngen, indem sie das Vorhandensein der altslawischen und altkroatischen Sprachelemente entdeckten. Man versuchte noch nicht in einer Analyse sprachliche Grundschichte und darauf geschichtete Sprachelemente zu bestimmen. Nach dem ersten Eindruck wurde bestimmt, ob es sich um "die kroatische Srpache mit den Elementen der alten slawischen liturgischen Sprache" handelt oder um "die altslawische in der manche kroatische Spracheigenschaften hereingekommen sind".
Die Analyse mancher Spracheinzelheiten (Halblaute und "Jat") weist auf altslawische Grundschicht hin. Der Verfasser hat sich trotzdem nicht entschieden den Fachausdruck "kroatische Redaktion des altslawischen" zu verwenden, weil er neue Analyse und neue Begriffsbestimmungen als nötig hält, wie z.B. "Redaktion", "Rezension" usw, um mit Sicherkeit sagen zu können, ob es um kroatische Redaktion des altslawischen oder um andere Formen der altslawischen - alt kroatischen Interferenz geht.

Hrčak ID: 132663

URI
https://hrcak.srce.hr/132663

[hrvatski]

Posjeta: 423 *