hrcak mascot   Srce   HID

Original scientific paper

DIE SCHUSTEREI UND DIE GERBEREI IM GEBIET VARAŽDIN BIS ZUM JAHR 1945

Dragutin Feletar

Fulltext: croatian, pdf (17 MB) pages 111-146 downloads: 134* cite
APA 6th Edition
Feletar, D. (1989). OBUĆARSTVO I KOZARSTVO VARAŽDINSKOGA KRAJA DO 1945. GODINE. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (3), 111-146. Retrieved from https://hrcak.srce.hr/134060
MLA 8th Edition
Feletar, Dragutin. "OBUĆARSTVO I KOZARSTVO VARAŽDINSKOGA KRAJA DO 1945. GODINE." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol. , no. 3, 1989, pp. 111-146. https://hrcak.srce.hr/134060. Accessed 17 Feb. 2020.
Chicago 17th Edition
Feletar, Dragutin. "OBUĆARSTVO I KOZARSTVO VARAŽDINSKOGA KRAJA DO 1945. GODINE." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin , no. 3 (1989): 111-146. https://hrcak.srce.hr/134060
Harvard
Feletar, D. (1989). 'OBUĆARSTVO I KOZARSTVO VARAŽDINSKOGA KRAJA DO 1945. GODINE', Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (3), pp. 111-146. Available at: https://hrcak.srce.hr/134060 (Accessed 17 February 2020)
Vancouver
Feletar D. OBUĆARSTVO I KOZARSTVO VARAŽDINSKOGA KRAJA DO 1945. GODINE. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin [Internet]. 1989 [cited 2020 February 17];(3):111-146. Available from: https://hrcak.srce.hr/134060
IEEE
D. Feletar, "OBUĆARSTVO I KOZARSTVO VARAŽDINSKOGA KRAJA DO 1945. GODINE", Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol., no. 3, pp. 111-146, 1989. [Online]. Available: https://hrcak.srce.hr/134060. [Accessed: 17 February 2020]

Abstracts
DIE SCHUSTEREI UND DIE GERBEREI IM GEBIET VARAŽDIN
BIS ZUM JAHR 1945

Im Artikel wird die Entwicklung des Handwerks in Nordwestkroatien
(die Gemeinden Varaždin, Čakovec, Novi Marof, Ivanec, Ludbreg und Koprivnica) von den anfänglichen Schaffungen der Bruderschaften und Ziinfte im 15. Jh. bis zum zweiten Weltkrieg bearbeitet. Neben der Nutzung der umfangreichen Literatur, bearbeitete der Autor auch die Archivstoffe und andere Quellen und gab neben den gründlichen Angaben iiber die Entwick­lung des Handwerks im Gerbereifach, sowie auch eine Übersicht der algemeinen Entwicklung des Handwerks und der Manufaktur im diesem Teil von Kroatien.
Die Arbeit besteht aus drei Teilen. Im ersten Teil wird die Entwicklung
der Schusterei- und der Gerbereizünfte im Gebiet von Varaždin bearbeitet von der ersten Formen der Vereinungen der Handwerker bis zum Verfall der Ziinfteorganisation (also vom 15. bis 19. Jh). Es werden die allgemeine ßeeingungen der. Entwicklung der Ziinfte, sowie auch ihre inneren Organi­sation dargestellt und die Grundangaben iiber die Ziinftorganisation der Handwerker des Gerbereifaches — besonders in Varaždin, Čakovec, Prelog,
Legrad, Strigova und Koprivnica angefiihrt. In der Schaffung des heutigen Rasters der räumlichen Besiedlung und der wichtigsten Siedlungszentren in Nordwestkroatien, mit der wirtschaftlich-demographischen Vorherschung von Varaždin, haben besonders wichtige Rolle eben die zahlreichen Hand­ werker und ihre Zünfteorganisationen gespielt.
Der zweite Teil der Arbeit stellt der Verfall der Ziinfte und das Formie-
ren der neuen Formen der Organisation der Handwerker und der Schaffung der ersten Manufakturen in den Zentren in Nondwestkroatien von der Mitte des 19. Jh bis 1918 dar. Das ist der Zeit des Verfalls der Ziinftedisziplin und der feudalen Verhältnisse und der Domination der biirgerlichen Klasse und des Kapitals. Auch die Handwerker der Gerbereifächer in Varaždin und in anderen Zentren finden in diesen Bedingungen auch andere Formen des
Organisierens unter ungermeidlichen Prozess der inneren Differenzierung.
In drittem Teil der Arbeit wird die Entwicklung des Handwerks und
der Manufaktur der Gerbereifächer in diesem Teil Kroatiens in der Zwieschenkriegszeit (1918—1945) dargestellt. Dies ist schon die Zeit des Riickzugs sehr kleinen Handwerker vor der Konkurrenz der Schuindustrie, aber durch die Schaffung der grösseren Schustereiwerkstätte und der Gerbereimanufakturen (besonders in Varaždin).

Hrčak ID: 134060

URI
https://hrcak.srce.hr/134060

[croatian]

Visits: 296 *