hrcak mascot   Srce   HID

Izlaganje sa skupa

UMWELTBEWUSSTER ACKERBAU - WISSENSCHAFT UND PRAXIS

Jan Čižek

Puni tekst: hrvatski, pdf (8 MB) str. 491-498 preuzimanja: 164* citiraj
APA 6th Edition
Čižek, J. (1993). EKOLOGIJSKO POLJODJELSTVO - ZNANOST I PRAKSA. Socijalna ekologija, 2 (3), 491-498. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/139064
MLA 8th Edition
Čižek, Jan. "EKOLOGIJSKO POLJODJELSTVO - ZNANOST I PRAKSA." Socijalna ekologija, vol. 2, br. 3, 1993, str. 491-498. https://hrcak.srce.hr/139064. Citirano 14.07.2020.
Chicago 17th Edition
Čižek, Jan. "EKOLOGIJSKO POLJODJELSTVO - ZNANOST I PRAKSA." Socijalna ekologija 2, br. 3 (1993): 491-498. https://hrcak.srce.hr/139064
Harvard
Čižek, J. (1993). 'EKOLOGIJSKO POLJODJELSTVO - ZNANOST I PRAKSA', Socijalna ekologija, 2(3), str. 491-498. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/139064 (Datum pristupa: 14.07.2020.)
Vancouver
Čižek J. EKOLOGIJSKO POLJODJELSTVO - ZNANOST I PRAKSA. Socijalna ekologija [Internet]. 1993 [pristupljeno 14.07.2020.];2(3):491-498. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/139064
IEEE
J. Čižek, "EKOLOGIJSKO POLJODJELSTVO - ZNANOST I PRAKSA", Socijalna ekologija, vol.2, br. 3, str. 491-498, 1993. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/139064. [Citirano: 14.07.2020.]

Sažetak
Der umweltbewuste Ackerbau umfasst jene Technologien der landwirtschaftlichen Produktion, die negativen Einwirkungen auf die Lebensumgebung bzw. Umwelt entweder senken oder vollständig beseitigen. Ihre Beweggründe finden sie in der Erkenntnis über die Notwendigkeit des Umweltschutzes und der Gesundheitsförderung
Der umweltbewusste Ackerbau umfasst verschiedene Produktionsformen, die meistens aber das gleiche Ziel habe, und es wird daher immer mehr der Name der organisch-bhiologische Ackerbau angenommen.
Schon in den ersten Jahren dieses Jahrhunderts beginnen einige Wissenschaftler daruf aufmerksam zu machen, dass sich die landwirtschaftliche Wissenschaft und Praxis auf "Irrwegen" befinden.
In dem ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts beginnt sich der "organische Ackerbau" zu entwickeln. Diese Technologie erhielt Anerkennung, nachdem Albert Howards Buch "Das Testament der Landwirtschaft" veröffentlicht wurde, was mit der Gründung des Britischen Vereins für Bodenwissenschaft (British Soil Association) resultierte - des ersten Vereins solcher Art in Europa.
In den zwanziger Jahren dieses Jahrhunderts hielt der Philosoph Rudolf Steiner, der die Theorie der "Antroposophie" entwickelte, Vorlesungen zum Thema "biodynamischer" Ackerbau. Sein System beruht nicht nur auf den naturwissenschaftlichen Theorien, sondern stützt sich segr stark auch auf die Geistes-und Sozialwissenschaften.
In der Schweitz wurde in den dreissiger Jahren ein einigermassen andersartiger Entwurf entwickelt, dessen Schöpfer der Biologe Müller und der Pädagoge Rush waren, die sich für den organisch-biologischen Ackerbau entschieden, weil sie wahrnehmen konnten, dass Ackerbauer immer mehr von der Anwendung derjenigen Produktionsmittel, die ausserhalb des Grundbesitzes her stammen, abhängig werden. Auf diesem Wege lässt sich durch die Entwicklung eines in sich geschlossenen Produktonssystem auf dem grudbesitz selbst das Investieren von aussen wesentlich herabsetzen.
Jetz ist es notwendig, folgende Fragen wahrzunehmen und zu beantworten: Was ist der organisch-biologische Ackerbau, warum sollte man den organisch-biologischen Ackerbau einführen, und wie sieht der heutige Stand und die Zukunft des organisch-biologischen Ackerbaus in der Welt und in Kroatien aus.

Ključne riječi
Agronomie; Forschung; ökologische Landwirtschaft; ökologischer Ackerbau; organisch-biologischer Ackerbau; organisch-biologische Lebensmittel; Unterricht

Hrčak ID: 139064

URI
https://hrcak.srce.hr/139064

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 318 *