hrcak mascot   Srce   HID

Ostalo

EINIGE WERKE AUGSBURGERGOLDSCHMIEDE GOTTLIEB UND JOHANN HEINRICH MENZEL AUS DEN JAHREN 1736 — 1737 1N ĐAKOVO

Ivan Bach

Puni tekst: hrvatski, pdf (25 MB) str. 59-62 preuzimanja: 94* citiraj
APA 6th Edition
Bach, I. (1960). Radovi augsburških zlatara Gottlieba Menzela i Johanna Heinricha Menzela iz 1736 — 1737. godine u Biskupskom dvoru u Đakovu. Peristil, 3 (1), 59-62. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/148660
MLA 8th Edition
Bach, Ivan. "Radovi augsburških zlatara Gottlieba Menzela i Johanna Heinricha Menzela iz 1736 — 1737. godine u Biskupskom dvoru u Đakovu." Peristil, vol. 3, br. 1, 1960, str. 59-62. https://hrcak.srce.hr/148660. Citirano 27.10.2020.
Chicago 17th Edition
Bach, Ivan. "Radovi augsburških zlatara Gottlieba Menzela i Johanna Heinricha Menzela iz 1736 — 1737. godine u Biskupskom dvoru u Đakovu." Peristil 3, br. 1 (1960): 59-62. https://hrcak.srce.hr/148660
Harvard
Bach, I. (1960). 'Radovi augsburških zlatara Gottlieba Menzela i Johanna Heinricha Menzela iz 1736 — 1737. godine u Biskupskom dvoru u Đakovu', Peristil, 3(1), str. 59-62. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/148660 (Datum pristupa: 27.10.2020.)
Vancouver
Bach I. Radovi augsburških zlatara Gottlieba Menzela i Johanna Heinricha Menzela iz 1736 — 1737. godine u Biskupskom dvoru u Đakovu. Peristil [Internet]. 1960 [pristupljeno 27.10.2020.];3(1):59-62. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/148660
IEEE
I. Bach, "Radovi augsburških zlatara Gottlieba Menzela i Johanna Heinricha Menzela iz 1736 — 1737. godine u Biskupskom dvoru u Đakovu", Peristil, vol.3, br. 1, str. 59-62, 1960. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/148660. [Citirano: 27.10.2020.]

Sažetak
Das Museum fQr Kunst und Gewerbe in Zagreb fQhrte in Zusammenarbeit mit dem Diozesan Museum
i n Đakovo die Inventarisierung und das Fotografieren der Metallkunstdenkmaler durch, die sich i n d en
Sammlungen des Diozesan Museums, im bischoflichen Palast und in. der Domkirche von Đakovo befinden.
Aus der Gruppe der Kunstdenkmaler, die sich im b i schoflichen Palast befinden,werden im obigen
Artikel 4 Werke des Augsburger Goldschmiedes Gottlieb Menzel und 1 Wer k von Johann Heinrich Menzel
Mit dem Augsburger Beschauzeichen (Rs 239) und dem Meisterzeichen GM gV 812) sind folgende Geveroffentlicht.
genstgnde aus vergoldetem Silber bezeichnet:
H. 13,5 cm.
1. Waschbecken. Durchmesser 39 X 27,Sem. H. 5 cm.
2. Giessgefass.H . 22,5 cm.
3. Aufsatz. Durchmesser 27,5 X 21. H. 5,8 cm.
4. Schiissel. Durchmesser 20,5 X 14,5cm. H. 0,5 cm.
Mit demselben Beschauzeichen und dem Meisterzeichen I H M (R' 8 86) ist c ine Py xi s bezeichnet.
Alle fQnf Gegenstande sind mi t applizierten f igQrlichen Reliefmedaillons versehen, welche auf dem
Waschbecken die Allegorien der 4 Kontinente, auf den anderen Stiicken Amoretten mit verschiedenen Attributen
(Musikinstrumenten, astronomischen oder geometrischen Geraten u. a,) — welche wohl aus den Serien
der 7 artes liberales, der Tugenden, der Jahreszeiten u. a. genommen wurden — darstellen, In den runden
Medaillons auf dem Deckel der Pyxis sind auch 4 antike, mannliche und weibliche Kopfe dargestellt;
sind in Zusammenhang gebracht werden, wie das auch Mare Rosenberg in seinem Werke»Der Goldschmiede
Merkzeichena unter den angefQhrten Nummern (vgl. 812 ab u. 836 eg) gemacht hatte. Die Veroffentlichung
der Đakovoer StQcke wird den Vergleich mit den Werken G. Menzels in Leningrad, Wien und Dresden, ebenso
wie lener von J, H. Menzel mit den StQcken im Kunstkabinett Gotha und anderen ermoglichen.
uberzogenen Koffer (L. 42,5, B. 36, H. 24 cm), der im Inneren die Bezeichnung»Joseph Steger, Futeralmacher
zu Pressburg.. . Josephus Steger Capsularum Confector Posonii, habitat in Foro Capucinorum Nro 264« tragt,
Die vier mit R~ 812 bezeichneten StQcke werden wohl mit anderen Werken, die mit R' 836 bezeichnet
Alle fQnf Gegenstande werden in einem aussen mit schwarzgefarbten Leder und innen mit Hirschleder
aufbewahrt.

Hrčak ID: 148660

URI
https://hrcak.srce.hr/148660

[hrvatski]

Posjeta: 260 *