hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Der ältesten gedruckten kroatisch-glagolitischen Bücher

Ivan Bakmaz

Puni tekst: hrvatski, pdf (11 MB) str. 111-123 preuzimanja: 414* citiraj
APA 6th Edition
Bakmaz, I. (1984). Grafija najstarijih hrvatskoglagoljskih tiskanih knjiga. Slovo, (34), 111-123. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/14567
MLA 8th Edition
Bakmaz, Ivan. "Grafija najstarijih hrvatskoglagoljskih tiskanih knjiga." Slovo, vol. , br. 34, 1984, str. 111-123. https://hrcak.srce.hr/14567. Citirano 29.01.2020.
Chicago 17th Edition
Bakmaz, Ivan. "Grafija najstarijih hrvatskoglagoljskih tiskanih knjiga." Slovo , br. 34 (1984): 111-123. https://hrcak.srce.hr/14567
Harvard
Bakmaz, I. (1984). 'Grafija najstarijih hrvatskoglagoljskih tiskanih knjiga', Slovo, (34), str. 111-123. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/14567 (Datum pristupa: 29.01.2020.)
Vancouver
Bakmaz I. Grafija najstarijih hrvatskoglagoljskih tiskanih knjiga. Slovo [Internet]. 1984 [pristupljeno 29.01.2020.];(34):111-123. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/14567
IEEE
I. Bakmaz, "Grafija najstarijih hrvatskoglagoljskih tiskanih knjiga", Slovo, vol., br. 34, str. 111-123, 1984. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/14567. [Citirano: 29.01.2020.]

Sažetak
Graphie der ältesten gedruckten kroatisch-glagolitischen Bücher
Der Author widmet eine besondere Achtung der Ligaturmontage eines ganzen Buchstabes mit der Hälfte eines anderen und führt eine Vergleichsanalyse solcher Ligaturmontagen in den ältesten gedruckten kroatisch-glagolitischen Büchern durch. Auf den ersten Blick scheint es, dass der Primärzweck und Endleistung der Graphieanalyse in der Revidierung einiger Thesen wie zum Beispiel der These der physischen Einheit der glagolitischen Druckerei zu sehen ist. Indessen ist es notwendig zu betonen, dass der Umfang der Graphieanalyse nicht in den Grenzen der Darstellung bestimmter Abweichungen innerhalb des Inventariums der graphischen Zeichen verbleibt, sondern sie zeugt gleichzeitig über eine einheitliche glagolitische Erfahrung. Das Inventarium der gedruckten Zeichen konnten auf dem Vorbild des Inventariums der handschriftlichen Ligaturen bereichert wurden, aber bei der Entscheidung des Setzers über bestimmte Montagen spielte die Druckererfahrung auch eine große Rolle.

Hrčak ID: 14567

URI
https://hrcak.srce.hr/14567

[hrvatski]

Posjeta: 815 *