hrcak mascot   Srce   HID

Pregledni rad

Ergonomische Wohnraumanpassung für Vorschulkinder und Kinder im frühen Schulalter

Sabina Stipanec ; Dom za starije i nemoćne osobe, Sisak, Republika Hrvatska
Andreja Bartolac ; Zdravstveno veleučilište, Katedra za radnu terapiju, Zdravstveno veleučilište Republika Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (48 MB) str. 81-92 preuzimanja: 372* citiraj
APA 6th Edition
Stipanec, S. i Bartolac, A. (2015). ERGONOMSKA PRILAGODBA ŽIVOTNOG PROSTORA ZA DJECU PREDŠKOLSKE DOBI. Život i škola, LXI (2), 81-92. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/162154
MLA 8th Edition
Stipanec, Sabina i Andreja Bartolac. "ERGONOMSKA PRILAGODBA ŽIVOTNOG PROSTORA ZA DJECU PREDŠKOLSKE DOBI." Život i škola, vol. LXI, br. 2, 2015, str. 81-92. https://hrcak.srce.hr/162154. Citirano 19.04.2021.
Chicago 17th Edition
Stipanec, Sabina i Andreja Bartolac. "ERGONOMSKA PRILAGODBA ŽIVOTNOG PROSTORA ZA DJECU PREDŠKOLSKE DOBI." Život i škola LXI, br. 2 (2015): 81-92. https://hrcak.srce.hr/162154
Harvard
Stipanec, S., i Bartolac, A. (2015). 'ERGONOMSKA PRILAGODBA ŽIVOTNOG PROSTORA ZA DJECU PREDŠKOLSKE DOBI', Život i škola, LXI(2), str. 81-92. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/162154 (Datum pristupa: 19.04.2021.)
Vancouver
Stipanec S, Bartolac A. ERGONOMSKA PRILAGODBA ŽIVOTNOG PROSTORA ZA DJECU PREDŠKOLSKE DOBI. Život i škola [Internet]. 2015 [pristupljeno 19.04.2021.];LXI(2):81-92. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/162154
IEEE
S. Stipanec i A. Bartolac, "ERGONOMSKA PRILAGODBA ŽIVOTNOG PROSTORA ZA DJECU PREDŠKOLSKE DOBI", Život i škola, vol.LXI, br. 2, str. 81-92, 2015. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/162154. [Citirano: 19.04.2021.]

Sažetak
Die Gesundheit und die Lebensqualität eines Kindes hängt von vielen Faktoren ab. Der Raum, in dem das Kind wohnt, und Alltagsgegenstände, von Hygiene bis zum Spiel, sind besonders wichtig, weil sie die Entwicklung und Selbständigkeit fördern, aber auch einschränken können. Die Registrierung von verschiedenen sensorischen Reizen aus der Umwelt und deren Integration, Entwicklung von Koordination, Geschicklichkeit, Kraft und Geschwindigkeit, sowie die Entwicklung von Konzentration, Denken und Lernen sowie soziale Kompetenzen treten in der Interaktion mit einer anregenden Umgebung auf. Die Informationen, die mit Hilfe von statischen und dynami-Sabina Stipanec, Andreja Bartolac
ERGONOMSKA PRILAGODBA ŽIVOTNOG PROSTORA ZA DJECU...
95 schen anthropometrischen Messungen von Kinderkörpern erhalten wurden, geben uns einen Rahmen für die angewandte Ergonomie der Raumobjekte, die typisch für die Kindheit sind. Der Kindergarten und die Spielplätze sind Orte außerhalb des Hauses, wo das Kind im Vorschulalter die meiste Zeit verbringt. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie dieser kindgerecht entworfene Raum aussehen sollte, wie er die gesunde Entwicklung gewährleisten sollte, zusammen mit dem Kind wachsen und für die Sicherheit in den täglichen Kinderaktivitäten sorgen sollte. Da es an Empfehlungen / Beiträgen zum ergonomischen und anderen Design von Kindergärten und Kinderspielplätzen in Kroatien fast gänzlich fehlt, stellt diese Arbeit einen konkreten interdisziplinären Beitrag zu Fachgebieten dar, die sich mit der Projektierung, Nutzung und Sicherheitsanalyse der für Kinder vorgesehenen Räumlichkeiten beschäftigen. Im Hinblick
auf die Gewährleistung der allgemeinen Zugänglichkeit und der Förderung der Inklusion liegt der besondere Schwerpunkt dieses Beitrags auf Informationen im Zusammenhang mit der Zugänglichkeit von Räumlichkeiten für die Kinder, die mit verschiedenen Entwicklungs- und gesundheitlichen Herausforderungen konfrontiert werden, wie z. B. Kinder,
die Schwierigkeiten mit Aufnahme und Verarbeitung von sensorischen Informationen haben oder Kinder mit Gehbehinderung, bzw. Kinder, die Bewegungshilfen verwenden.

Ključne riječi
Ergonomie; Anthropometrie; Kinder; Zugänglichkeit; Sicherheit; Wohnraum

Hrčak ID: 162154

URI
https://hrcak.srce.hr/162154

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 1.425 *