hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak
https://doi.org/10.21066/carcl.libri.2016-05(02).0006

Die Rezeption des Märchens Regoč unter Schülern mit Kroatisch als Herkunftssprache

Ivana Cindrić   ORCID icon orcid.org/0000-0001-7281-4431 ; Sveučilište u Zagrebu, Učiteljski fakultet, Zagreb, Hrvatska
Vlatka Blagus   ORCID icon orcid.org/0000-0003-4312-4815 ; Američka međunarodna škola, Zagreb, Hrvatska

Puni tekst: engleski, pdf (555 KB) str. 413-435 preuzimanja: 173* citiraj
APA 6th Edition
Cindrić, I. i Blagus, V. (2016). Young Croatian Heritage Language Learners’ Reception of the Fairy Tale “Reygoch”. Libri et liberi, 5 (2), 413-435. https://doi.org/10.21066/carcl.libri.2016-05(02).0006
MLA 8th Edition
Cindrić, Ivana i Vlatka Blagus. "Young Croatian Heritage Language Learners’ Reception of the Fairy Tale “Reygoch”." Libri et liberi, vol. 5, br. 2, 2016, str. 413-435. https://doi.org/10.21066/carcl.libri.2016-05(02).0006. Citirano 13.12.2019.
Chicago 17th Edition
Cindrić, Ivana i Vlatka Blagus. "Young Croatian Heritage Language Learners’ Reception of the Fairy Tale “Reygoch”." Libri et liberi 5, br. 2 (2016): 413-435. https://doi.org/10.21066/carcl.libri.2016-05(02).0006
Harvard
Cindrić, I., i Blagus, V. (2016). 'Young Croatian Heritage Language Learners’ Reception of the Fairy Tale “Reygoch”', Libri et liberi, 5(2), str. 413-435. https://doi.org/10.21066/carcl.libri.2016-05(02).0006
Vancouver
Cindrić I, Blagus V. Young Croatian Heritage Language Learners’ Reception of the Fairy Tale “Reygoch”. Libri et liberi [Internet]. 2016 [pristupljeno 13.12.2019.];5(2):413-435. https://doi.org/10.21066/carcl.libri.2016-05(02).0006
IEEE
I. Cindrić i V. Blagus, "Young Croatian Heritage Language Learners’ Reception of the Fairy Tale “Reygoch”", Libri et liberi, vol.5, br. 2, str. 413-435, 2016. [Online]. https://doi.org/10.21066/carcl.libri.2016-05(02).0006

Sažetak
Die global vernetzte Gesellschaft, der beinah ein Nomadenleben eigen ist, erfordert eine Ausbildung von Kindern im Rahmen solcher Systeme, die einen international anerkannten und vom Standort unabhängigen Schulabschluss ermöglichen. Dementsprechend besuchen die Amerikanische Internationale Schule in Zagreb (AISZ) neben Kindern kroatischer Nationalität oder Abstammung auch jene unterschiedlicher nationaler Herkunft. Obwohl diese Kinder auf Englisch unterrichtet werden, belegen sie auch das Fach Kroatische Sprache und Literatur. Nach der Maßgabe des an die Bedürfnisse der AISZ-Schüler angepassten Lehrplanes wird in der vierten und fünften Klasse auch Ivana Brlić-Mažuranićs Werk Priče iz davnine bearbeitet. Im Beitrag wird die Rezeption des Märchens Regoč von Ivana Brlić-Mažuranić in gemischten Schülergruppen von der sechsten bis zur zehnten Klasse vorgestellt. Bei der Überprüfung des Verständnisses des Vokabulars, von dem anzunehmen war, es sei unverständlich oder schwer verständlich, wurde der C-Test angewandt. Die Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass das Werk von Ivana Brlić-Mažuranić auch fremdsprachlichen Teilnehmern am Kroatischunterricht unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Rezeption dieses Textes zum Lesen anzubieten ist. Im Beitrag wird auch die durch die Analyse der Schülerantworten erworbene Einsicht ins Niveau, auf dem die Schüler literarische Texte zu lesen im Stande sind, vermittelt, wobei auf individuelle Unterschiede zwischen den Schülern eingegangen wird. Ferner werden im Beitrag Schwierigkeiten erklärt, mit denen Schüler beim Lesen dieses anspruchsvollen literarischen Textes konfrontiert waren, sowie Lehrstrategien vorgeschlagen, mit deren Hilfe man diese Schwierigkeiten ausklammern oder zumindest vermindern kann.

Ključne riječi
C-Test; Märchen; Regoč; Rezeption; Schüler mit Kroatisch als Herkunftssprache

Hrčak ID: 178731

URI
https://hrcak.srce.hr/178731

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 341 *