hrcak mascot   Srce   HID

Prethodno priopćenje

Einfluss von Musik und musikalischen Aktivitäten auf die Verringerung des Pessimismus bei Schülern in höheren Klassen der Grundschule

Nikola Ivek ; Katolička osnovna škola Svete Uršule, Varaždin, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (40 MB) str. 185-199 preuzimanja: 331* citiraj
APA 6th Edition
Ivek, N. (2016). UTJECAJ SLUŠANJA GLAZBE I GLAZBENIH AKTIVNOSTI NA SMANJENJE PESIMIZMA UČENIKA VIŠIH RAZREDA OSNOVNE ŠKOLE. Život i škola, LXII (2), 185-199. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/179036
MLA 8th Edition
Ivek, Nikola. "UTJECAJ SLUŠANJA GLAZBE I GLAZBENIH AKTIVNOSTI NA SMANJENJE PESIMIZMA UČENIKA VIŠIH RAZREDA OSNOVNE ŠKOLE." Život i škola, vol. LXII, br. 2, 2016, str. 185-199. https://hrcak.srce.hr/179036. Citirano 19.04.2021.
Chicago 17th Edition
Ivek, Nikola. "UTJECAJ SLUŠANJA GLAZBE I GLAZBENIH AKTIVNOSTI NA SMANJENJE PESIMIZMA UČENIKA VIŠIH RAZREDA OSNOVNE ŠKOLE." Život i škola LXII, br. 2 (2016): 185-199. https://hrcak.srce.hr/179036
Harvard
Ivek, N. (2016). 'UTJECAJ SLUŠANJA GLAZBE I GLAZBENIH AKTIVNOSTI NA SMANJENJE PESIMIZMA UČENIKA VIŠIH RAZREDA OSNOVNE ŠKOLE', Život i škola, LXII(2), str. 185-199. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/179036 (Datum pristupa: 19.04.2021.)
Vancouver
Ivek N. UTJECAJ SLUŠANJA GLAZBE I GLAZBENIH AKTIVNOSTI NA SMANJENJE PESIMIZMA UČENIKA VIŠIH RAZREDA OSNOVNE ŠKOLE. Život i škola [Internet]. 2016 [pristupljeno 19.04.2021.];LXII(2):185-199. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/179036
IEEE
N. Ivek, "UTJECAJ SLUŠANJA GLAZBE I GLAZBENIH AKTIVNOSTI NA SMANJENJE PESIMIZMA UČENIKA VIŠIH RAZREDA OSNOVNE ŠKOLE", Život i škola, vol.LXII, br. 2, str. 185-199, 2016. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/179036. [Citirano: 19.04.2021.]

Sažetak
Seit der Entdeckung des Mozart-Effekts zu Beginn der 90-er Jahre des 20. Jahrhunderts gibt es immer mehr Forschung über die Auswirkungen der Musik auf den Menschen. Auf der anderen Seite gehört Depression bei Kindern heutzutage zu einem der häufigsten psychischen Zustände bei Kindern, was häufig zu tragischen Ereignissen führt. Die Menschen können schlechte Ereignisse, die ihnen im Leben passieren, auf unterschiedliche Weise auslegen. Wenn die Menschen die Ursachen von schlechten Ereignissen als dauerhaft ansehen und glauben, dass sie sich in ihnen selbst befinden und wie sie sich auf alle Aspekte ihres Lebens auswirken, dann sprechen wir über den pessimistischen Erklärungsstil. Die Untersuchungen zeigen, dass bei Jugendlichen der pessimistische Erklärungsstil ein Prädiktor für Depressionen sein kann. Das Ziel dieser Studie war zu sehen, ob die durch den Lehrplan (2006) vorgeschriebenen musikalischen Aktivitäten einen Einfluss auf die Verringerung des Pessimismus haben, aber auch auf die Steigerung von Optimismus. Auch wollte man die Wirkungsdauer von Musik und musikalischen Aktivitäten auf die Schüler untersuchen. Das Experiment umfasste 32 Schüler, die in zwei gleiche Gruppen eingeteilt waren, eine experimentelle Gruppe und eine Kontrollgruppe. Die experimentelle Gruppe nahm am Hören von Musik und musikalischen Aktivitäten im außerschulischen Bereich teil, während die Schüler in der Kontrollgruppe nicht in den oben genannten Aktivitäten involviert waren. Nach dem Vergleich der experimentellen Gruppe und der Kontrollgruppe zeigte das Experiment auf der indikativen Ebene, dass das Hören von Musik und musikalische Aktivitäten den Pessimismus reduzieren, aber den Optimismus nicht steigern. Es zeigte sich auch, dass Musik hören und musikalische Aktivitäten eine langfristige Wirkung auf die Verringerung des Pessimismus haben.

Ključne riječi
Erklärungsstil; Musik; Mozart-Effekt; Optimismus; Pessimismus

Hrčak ID: 179036

URI
https://hrcak.srce.hr/179036

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 847 *