hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak
https://doi.org/10.17234/SocEkol.26.3.1

Anwendung des Modells der kollektiven Wirksamkeit beim Verständnis des pro-ökologischen Verhaltens von Verbrauchern und Bürgern

Rosemary Leonard   ORCID icon orcid.org/0000-0002-7642-5529 ; School Of Social Sciences and Psychology, University of Western Sydney, Penrith, Australia
Zoe Leviston   ORCID icon orcid.org/0000-0002-4969-7916

Puni tekst: engleski, pdf (203 KB) str. 105-123 preuzimanja: 211* citiraj
APA 6th Edition
Leonard, R. i Leviston, Z. (2017). Applying a Model of Collective Efficacy for Understanding Consumer and Civic Pro-Environmental Actions. Socijalna ekologija, 26 (3), 105-123. https://doi.org/10.17234/SocEkol.26.3.1
MLA 8th Edition
Leonard, Rosemary i Zoe Leviston. "Applying a Model of Collective Efficacy for Understanding Consumer and Civic Pro-Environmental Actions." Socijalna ekologija, vol. 26, br. 3, 2017, str. 105-123. https://doi.org/10.17234/SocEkol.26.3.1. Citirano 11.12.2019.
Chicago 17th Edition
Leonard, Rosemary i Zoe Leviston. "Applying a Model of Collective Efficacy for Understanding Consumer and Civic Pro-Environmental Actions." Socijalna ekologija 26, br. 3 (2017): 105-123. https://doi.org/10.17234/SocEkol.26.3.1
Harvard
Leonard, R., i Leviston, Z. (2017). 'Applying a Model of Collective Efficacy for Understanding Consumer and Civic Pro-Environmental Actions', Socijalna ekologija, 26(3), str. 105-123. https://doi.org/10.17234/SocEkol.26.3.1
Vancouver
Leonard R, Leviston Z. Applying a Model of Collective Efficacy for Understanding Consumer and Civic Pro-Environmental Actions. Socijalna ekologija [Internet]. 2017 [pristupljeno 11.12.2019.];26(3):105-123. https://doi.org/10.17234/SocEkol.26.3.1
IEEE
R. Leonard i Z. Leviston, "Applying a Model of Collective Efficacy for Understanding Consumer and Civic Pro-Environmental Actions", Socijalna ekologija, vol.26, br. 3, str. 105-123, 2017. [Online]. https://doi.org/10.17234/SocEkol.26.3.1

Sažetak
Die kollektive Wirksamkeit hat sich als ein bedeutsamer Prädiktor für eine effiziente Teilnahme von Menschen an verschiedenen Gesellschaftsfragen erwiesen. In dieser Arbeit untersuchen wir, in welchem Ausmaß Menschen an die eigene kollektive Wirksamkeit glauben und wie nützlich sie für das Verständnis des pro-ökologischen Verhaltens ist. Im Jahr 2011 wurde eine Forschung an 5030 Bürgern und Bürgerinnen aus Australien durchgeführt, im Bereich der Hauptstadt und im ländlichen Teil Australiens, hinsichtlich der regionalen Unterschiede, es wurden die Meinungen über die kollektive Wirksamkeit erfragt in puncto des Klimawandels und des pro-ökologischen Verhaltens. Auf Grund der vorherigen Forschung wurde die Haupthypothese gestellt, dass ein entwickeltes Gefühl für die kollektive Wirksamkeit im Bezug auf den Klimawandel die Beziehung zwischen einer gewählten Menge der unabhängigen Variablen und des pro-ökologischen Verhaltens von Verbrauchern und Bürgern beeinflussen wird, und zwar auf folgende Art und Weise: Bildung und Vermögensstand werden das Verhalten beeinflussen, politische Orientierung wird die Bereitschaft zum pro-ökologisches Verhalten beeinflussen, das Vertrauen in Institutionen und die Beteiligung daran werden mit dem Gesellschaftskapital verbunden sein, bzw. sie werden die kollektive Wirksamkeit beeinflussen. Schließlich hat das Modell 31% der Varianz des Verbraucher- und 28% der Varianz des Bürgerverhaltens vorgesehen. Genauer gesagt hat sich das Vertrauen in Umweltorganisationen als das bedeutendste Faktor bei Vorhersagen sowohl für die kollektive Wirksamkeit als auch für das pro-ökologische Verhalten gezeigt.

Ključne riječi
pro-ökologisches Verhalten; kollektive Wirksamkeit; Gesellschaftskapital; Klimawandel

Hrčak ID: 191734

URI
https://hrcak.srce.hr/191734

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 391 *