hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Häufigkeit und Zweckmäßigkeit der Anwendung von Spielen im Kunstunterricht

Lana Skender ; Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku, Umjetnička akademija u Osijeku, Osijek, Hrvatska
Dajana Karas ; Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku, Umjetnička akademija u Osijeku, Osijek, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (31 MB) str. 113-126 preuzimanja: 156* citiraj
APA 6th Edition
Skender, L. i Karas, D. (2017). UČESTALOST I SVRHOVITOST PRIMJENE IGARA U NASTAVI LIKOVNE UMJETNOSTI. Život i škola, LXIII (2), 113-126. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/195183
MLA 8th Edition
Skender, Lana i Dajana Karas. "UČESTALOST I SVRHOVITOST PRIMJENE IGARA U NASTAVI LIKOVNE UMJETNOSTI." Život i škola, vol. LXIII, br. 2, 2017, str. 113-126. https://hrcak.srce.hr/195183. Citirano 13.07.2020.
Chicago 17th Edition
Skender, Lana i Dajana Karas. "UČESTALOST I SVRHOVITOST PRIMJENE IGARA U NASTAVI LIKOVNE UMJETNOSTI." Život i škola LXIII, br. 2 (2017): 113-126. https://hrcak.srce.hr/195183
Harvard
Skender, L., i Karas, D. (2017). 'UČESTALOST I SVRHOVITOST PRIMJENE IGARA U NASTAVI LIKOVNE UMJETNOSTI', Život i škola, LXIII(2), str. 113-126. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/195183 (Datum pristupa: 13.07.2020.)
Vancouver
Skender L, Karas D. UČESTALOST I SVRHOVITOST PRIMJENE IGARA U NASTAVI LIKOVNE UMJETNOSTI. Život i škola [Internet]. 2017 [pristupljeno 13.07.2020.];LXIII(2):113-126. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/195183
IEEE
L. Skender i D. Karas, "UČESTALOST I SVRHOVITOST PRIMJENE IGARA U NASTAVI LIKOVNE UMJETNOSTI", Život i škola, vol.LXIII, br. 2, str. 113-126, 2017. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/195183. [Citirano: 13.07.2020.]

Sažetak
Die meisten theoretischen und empirischen Erkenntnisse ϋber die methodische Anwendung des Spiels beziehen sich auf Vorschul- und Grundschulbildung, während die Anwendung der Spiele in der Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen schlecht erforscht ist. Die Zweckmäßigkeit des Spiels reflektiert sich in der Entwicklung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die sich aus der realen Erfahrung ergeben und in der intrinsischen Form der Motivation, die aufgrund von Vergnügen und Begeisterung das Lernen und die nachhaltige Wissenserhaltung verbessert. Die Forschung konzentriert sich auf die Häufigkeit der Anwendung von Spielen im Kunstunterricht und ihre Zweckmäßigkeit beim Erwerb verschiedener Formen von Wissen. Die Online-Umfrage "Anwendung von Spielen im Kunstunterricht" wurde unter den Kunstlehrern in Kroatien durchgeführt. Die Ergebnisse der Umfrage zeigten, dass, obwohl das Spiel als eine Unterrichtsmethode unzureichend vertreten ist, eine große Anzahl von Lehrern das Spiel im Unterricht verwendet. Sie machen es aufgrund eigener Unterrichtserfahrungen und Erfahrungen ihrer Mentoren. Sie verwenden das Spiel nicht nur zum Spaß und zur Aktivitätenförderung, sondern auch für die Bearbeitung von neuen Inhalten, wobei spezifische Kenntnisse geschaffen und bestimmte Fähigkeiten entwickelt werden. Die Lehrer haben meist eine positive Meinung, weil sich die Spiele positiv auf das Lernen auswirken und das Interesse entwickeln. Trotzdem wenden sie es nicht so hӓufig im Unterricht an. Sie würden das Spiel öfter anwenden, wenn sie mehr Zeit für die vorgeschriebenen Lehrinhalte hӓtten und wenn sie für die Unterrichtseinheit vorbereitet und angepasst wӓren.

Ključne riječi
Spiel; intrinsische Motivation; Kunstunterricht; Unterrichtsmethode; Wissen

Hrčak ID: 195183

URI
https://hrcak.srce.hr/195183

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 457 *