hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak
https://doi.org/10.17234/SocEkol.27.2.1

E- Simbioza als ein Weg zur Kreislaufwirtschaft durch die industrielle Symbiose in Slowenien

Urška Fric ; Faculty of Information Studies in Novo mesto, Ljubljanska cesta 31A, 8 000 Novo mesto, Slovenia
Borut Rončević

Puni tekst: engleski, pdf (259 KB) str. 119-140 preuzimanja: 463* citiraj
APA 6th Edition
Fric, U. i Rončević, B. (2018). E-Simbioza – Leading the Way to a Circular Economy through Industrial Symbiosis in Slovenia. Socijalna ekologija, 27 (2), 119-140. https://doi.org/10.17234/SocEkol.27.2.1
MLA 8th Edition
Fric, Urška i Borut Rončević. "E-Simbioza – Leading the Way to a Circular Economy through Industrial Symbiosis in Slovenia." Socijalna ekologija, vol. 27, br. 2, 2018, str. 119-140. https://doi.org/10.17234/SocEkol.27.2.1. Citirano 31.07.2021.
Chicago 17th Edition
Fric, Urška i Borut Rončević. "E-Simbioza – Leading the Way to a Circular Economy through Industrial Symbiosis in Slovenia." Socijalna ekologija 27, br. 2 (2018): 119-140. https://doi.org/10.17234/SocEkol.27.2.1
Harvard
Fric, U., i Rončević, B. (2018). 'E-Simbioza – Leading the Way to a Circular Economy through Industrial Symbiosis in Slovenia', Socijalna ekologija, 27(2), str. 119-140. https://doi.org/10.17234/SocEkol.27.2.1
Vancouver
Fric U, Rončević B. E-Simbioza – Leading the Way to a Circular Economy through Industrial Symbiosis in Slovenia. Socijalna ekologija [Internet]. 2018 [pristupljeno 31.07.2021.];27(2):119-140. https://doi.org/10.17234/SocEkol.27.2.1
IEEE
U. Fric i B. Rončević, "E-Simbioza – Leading the Way to a Circular Economy through Industrial Symbiosis in Slovenia", Socijalna ekologija, vol.27, br. 2, str. 119-140, 2018. [Online]. https://doi.org/10.17234/SocEkol.27.2.1

Sažetak
Im Artikel wird zum ersten Mal der Bekanntheitsgrad der Idee der industriellen Symbiose (IS) in Slowenien, sowie deren Implementierung analysiert. Die Angaben stammen aus einer Onlineumfrage, die an einem kleineren Muster von am Abfallmanagement aktiv beteiligten Organisationen durchgeführt wurde. Die Egebnisse zeigen, dass diese Organisationen dazu motiviert sind, die industrielle Symbiose anzuwenden, ihre Gründe dafür schließen ökologische und ökonomische Vorteile deren Anwendung, sowie die Fragen der gesellschaftlichen Verantwortung ein. Es ist jedoch sichtbar, dass sogar diese Organisationen nicht völlig mit der Idee der industriellen Symbiose und deren Anwendung vertraut sind. Für die Organisationen, die die industrielle Symbiose anwenden, wären Onlinewerkzeuge nützlich, die ihnen ermöglichen würden, potentielle Interessenten mit bestimmten Abfallarten für den Tausch zu finden. Die Größe des Musters ermöglicht nicht, dass die Ergebnisse verallgemeinert werden, die Forschung jedoch liefert Anzeichen dafür, dass die Erstellung einer Onlineplattform, die die industrielle Symbiose vorantreibt, einer positiven Annäherung an die Kreislaufwirtschaft wesentlich beitragen würde. Im Artikel wird das Beispiel solch einer erfolgreichen Initiative – e-Simbioza – angeführt und die Möglichkeiten ihrer zukünftigen Entwicklung werden erörtert.

Ključne riječi
Kreislaufwirtschaft; industrielle Symbiose; Netze der industriellen Symbiose; e-Plattform; Zusammenarbeit

Hrčak ID: 209335

URI
https://hrcak.srce.hr/209335

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 957 *