hrcak mascot   Srce   HID

Original scientific paper

NICHT-RATIONALE GRUNDLAGEN UND NICHT-KONZEPTUELLER INHALT

MARK A. WRATHALL

Fulltext: english, pdf (99 KB) pages 265-278 downloads: 658* cite
APA 6th Edition
WRATHALL, M.A. (2005). NON-RATIONAL GROUNDS AND NON-CONCEPTUAL CONTENT. Synthesis philosophica, 20 (2), 265-278. Retrieved from https://hrcak.srce.hr/2418
MLA 8th Edition
WRATHALL, MARK A.. "NON-RATIONAL GROUNDS AND NON-CONCEPTUAL CONTENT." Synthesis philosophica, vol. 20, no. 2, 2005, pp. 265-278. https://hrcak.srce.hr/2418. Accessed 31 Jul. 2021.
Chicago 17th Edition
WRATHALL, MARK A.. "NON-RATIONAL GROUNDS AND NON-CONCEPTUAL CONTENT." Synthesis philosophica 20, no. 2 (2005): 265-278. https://hrcak.srce.hr/2418
Harvard
WRATHALL, M.A. (2005). 'NON-RATIONAL GROUNDS AND NON-CONCEPTUAL CONTENT', Synthesis philosophica, 20(2), pp. 265-278. Available at: https://hrcak.srce.hr/2418 (Accessed 31 July 2021)
Vancouver
WRATHALL MA. NON-RATIONAL GROUNDS AND NON-CONCEPTUAL CONTENT. Synthesis philosophica [Internet]. 2005 [cited 2021 July 31];20(2):265-278. Available from: https://hrcak.srce.hr/2418
IEEE
M.A. WRATHALL, "NON-RATIONAL GROUNDS AND NON-CONCEPTUAL CONTENT", Synthesis philosophica, vol.20, no. 2, pp. 265-278, 2005. [Online]. Available: https://hrcak.srce.hr/2418. [Accessed: 31 July 2021]

Abstracts
Die phänomenologische Tradition war lange Zeit der Auffassung, dass die natürliche Perzeption weder konzeptuell artikuliert ist noch von deterministischen Gesetzen beherrscht wird, sondern dass sie eher nach der praktisch artikulierten Struktur des körperlichen In-der-Welt-Seins organisiert ist. Dabei bleibt die Erklärung dafür problematisch, auf welche Art und Weise die Perzeption dem Denken eine rechtfertigende Unterstützung bieten kann. Die Antwort der Phänomenologen lautet, dass es die bedeutungstragende (nicht aber konzeptuelle) Struktur der natürlichen Perzeption ist, die uns ermöglicht, über Objekte nachzudenken, indem sie die einzelnen Gedanken über die Objekte motiviert, wie sie sich in der Perzeption darstellen. Der Autor zeigt, welchen Ausweg aus den Sorgen der modernen Philosophie des Geistes dieser Standpunkt weist.

Hrčak ID: 2418

URI
https://hrcak.srce.hr/2418

[english] [french]

Visits: 1.193 *