hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

DER BLICK AUS DEM HINTERGRUND

ZDRAVKO RADMAN

Puni tekst: engleski, pdf (105 KB) str. 407-421 preuzimanja: 375* citiraj
APA 6th Edition
RADMAN, Z. (2005). THE VIEW FROM THE BACKGROUND. Synthesis philosophica, 20 (2), 407-421. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/2443
MLA 8th Edition
RADMAN, ZDRAVKO. "THE VIEW FROM THE BACKGROUND." Synthesis philosophica, vol. 20, br. 2, 2005, str. 407-421. https://hrcak.srce.hr/2443. Citirano 20.09.2019.
Chicago 17th Edition
RADMAN, ZDRAVKO. "THE VIEW FROM THE BACKGROUND." Synthesis philosophica 20, br. 2 (2005): 407-421. https://hrcak.srce.hr/2443
Harvard
RADMAN, Z. (2005). 'THE VIEW FROM THE BACKGROUND', Synthesis philosophica, 20(2), str. 407-421. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/2443 (Datum pristupa: 20.09.2019.)
Vancouver
RADMAN Z. THE VIEW FROM THE BACKGROUND. Synthesis philosophica [Internet]. 2005 [pristupljeno 20.09.2019.];20(2):407-421. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/2443
IEEE
Z. RADMAN, "THE VIEW FROM THE BACKGROUND", Synthesis philosophica, vol.20, br. 2, str. 407-421, 2005. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/2443. [Citirano: 20.09.2019.]

Sažetak
Es herrscht allgemeine Einigkeit darüber, dass die Hintergundinfrastruktur unbewusst eingesetzt wird und nicht formal vorstellbar ist. Die Meinungen gehen jedoch im Hinblick darauf auseinander, ob diese Art Fertigkeit als Wissen im eigentlichen Sinne des Wortes verstanden werden soll. Im Artikel versuche ich zu zeigen, dass die Hindergrundinfrastruktur ein Typ des Fachwissens ist, der für den Geist als Voraussetzung dient, um von den Dingen in der Welt zu sein. Im Gegensatz zur gängigen Auffassung, der Hintergrund sei primär mechanisch, bestätigt der hier vorgestellte Blick, dass er eine Wissenstotalität ist, vom Körper übernommen und in implizites Know-how verwandelt. Er erscheint als ein Modus der „Verweltlichung“ des Geistes und als ein Organ der Potentialität.

Hrčak ID: 2443

URI
https://hrcak.srce.hr/2443

[engleski] [francuski]

Posjeta: 713 *