hrcak mascot   Srce   HID

Pregledni rad

Das Bewertungssystem im deutschen Steuerrecht

Nikola Mijatović ; Pravni fakultet Sveučilišta u Zagrebu, Zagreb, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (132 KB) str. 97-124 preuzimanja: 1.046* citiraj
APA 6th Edition
Mijatović, N. (2009). Sustav procjene u njemačkom poreznom pravu. Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, 59 (1), 97-124. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/32728
MLA 8th Edition
Mijatović, Nikola. "Sustav procjene u njemačkom poreznom pravu." Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, vol. 59, br. 1, 2009, str. 97-124. https://hrcak.srce.hr/32728. Citirano 28.09.2021.
Chicago 17th Edition
Mijatović, Nikola. "Sustav procjene u njemačkom poreznom pravu." Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu 59, br. 1 (2009): 97-124. https://hrcak.srce.hr/32728
Harvard
Mijatović, N. (2009). 'Sustav procjene u njemačkom poreznom pravu', Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, 59(1), str. 97-124. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/32728 (Datum pristupa: 28.09.2021.)
Vancouver
Mijatović N. Sustav procjene u njemačkom poreznom pravu. Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu [Internet]. 2009 [pristupljeno 28.09.2021.];59(1):97-124. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/32728
IEEE
N. Mijatović, "Sustav procjene u njemačkom poreznom pravu", Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, vol.59, br. 1, str. 97-124, 2009. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/32728. [Citirano: 28.09.2021.]

Sažetak
Vermögenssteuern sind Steuerarten, bei denen meist der Wert eines Vermögens als Bemessungsgrundlage zugrunde gelegt wird. Da sich der Wert des Vermögens nicht immer nach Marktkriterien ermitteln lässt, ist es erforderlich, diesen zu bewerten. In Deutschland ist das entsprechende Bewertungssystem durch das Bewertungsgesetz geregelt, das allgemeine und besondere Vorschriften zur Bewertung enthält. Sondervorschriften zur Bewertung sind auch in anderen einschlägigen Gesetzen zu finden (z. B. im Einkommensteuergesetz). Als Gegenstand der Bewertung bestimmt das Gesetz die wirtschaftliche Einheit. Dabei werden das Vermögen land- und forstwirtschaftlicher Betriebe, Grundvermögen und Betriebsvermögen unterschieden. Als Vermögensbewertungsmaßstäbe gelten der gemeine Wert und Nebenwerte, Teilwert und Steuerbilanzwert sowie Ertragswert. Als Wert, der die Bemessungsgrundlage für verschiedene Steuerarten bildet, wird der Einheitswert bestimmt. Trotz positiven Urteilen über das deutsche Bewertungssystem, das die Voraussetzungen für einen gleichmäßigen und objektiven Wertansatz beim Besteuerungsgegenstand schafft, wird beanstandet, dass die Bewertungsgrundlage in lediglich modifizierten Angaben aus den Jahren 1964 beziehungsweise 1935 besteht.

Ključne riječi
wirtschaftliche Einheit; Bewertungsmaßstäbe; Einheitswert

Hrčak ID: 32728

URI
https://hrcak.srce.hr/32728

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 1.661 *