hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Rechtliche Modelle für die Durchführung der obligatorischen Umwandlung von Sportvereinen in Sportaktiengesellschaften

Marko Ivkošić ; Pravni fakultet Sveučilišta u Splitu, Split, Hrvatska
Petar Ceronja ; Pravni fakultet Sveučilišta u Zagrebu, Zagreb, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (125 KB) str. 125-150 preuzimanja: 1.230* citiraj
APA 6th Edition
Ivkošić, M. i Ceronja, P. (2009). Pravni modeli provođenja postupka obveznog preoblikovanja športskog kluba - udruge u športsko dioničko društvo. Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, 59 (1), 125-150. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/32729
MLA 8th Edition
Ivkošić, Marko i Petar Ceronja. "Pravni modeli provođenja postupka obveznog preoblikovanja športskog kluba - udruge u športsko dioničko društvo." Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, vol. 59, br. 1, 2009, str. 125-150. https://hrcak.srce.hr/32729. Citirano 31.07.2021.
Chicago 17th Edition
Ivkošić, Marko i Petar Ceronja. "Pravni modeli provođenja postupka obveznog preoblikovanja športskog kluba - udruge u športsko dioničko društvo." Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu 59, br. 1 (2009): 125-150. https://hrcak.srce.hr/32729
Harvard
Ivkošić, M., i Ceronja, P. (2009). 'Pravni modeli provođenja postupka obveznog preoblikovanja športskog kluba - udruge u športsko dioničko društvo', Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, 59(1), str. 125-150. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/32729 (Datum pristupa: 31.07.2021.)
Vancouver
Ivkošić M, Ceronja P. Pravni modeli provođenja postupka obveznog preoblikovanja športskog kluba - udruge u športsko dioničko društvo. Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu [Internet]. 2009 [pristupljeno 31.07.2021.];59(1):125-150. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/32729
IEEE
M. Ivkošić i P. Ceronja, "Pravni modeli provođenja postupka obveznog preoblikovanja športskog kluba - udruge u športsko dioničko društvo", Zbornik Pravnog fakulteta u Zagrebu, vol.59, br. 1, str. 125-150, 2009. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/32729. [Citirano: 31.07.2021.]

Sažetak
In diesem Beitrag sollen alle Voraussetzungen und praktischen Möglichkeiten zur Durchführung der obligatorischen Umwandlung von Sportvereinen in Sportaktiengesellschaften umfassend dargestellt werden. Das Inkrafttreten des neuen Sportgesetzes bedeutet eine neue Ära im Bereich des kroatischen Profisports. Die Sportklubs (vor allem Fußballklubs) pflegten über Jahre Verluste anzuhäufen, die ihre Geschäftstätigkeit belasteten und zugleich die Gläubiger, aufgrund nicht bezahlter Steuern und Beiträge auf die Bezüge der Profisportler vor allem die Republik Kroatien schädigten. Darauf reagierte der Gesetzgeber mit der Verabschiedung des Gesetzes über den Sport, in dem das Verfahren der obligatorischen (aber auch freiwilligen) Umwandlung professioneller Sportvereine in Sportaktiengesellschaften festgelegt wird. Die Autoren schlagen zwei Modelle zur Durchführung des Pflichtumwandlungsverfahrens vor, die bedingt als „sukzessiv“ und „simultan“ bezeichnet werden. Obwohl für beide Modelle dieselben Normen gelten, erreichen sie ihr Ziel, die Entstehung einer Sportaktiengesellschaft, auf unterschiedlichem Wege. Es werden die Vor- und Nachteile der vorgeschlagenen rechtlichen Modelle erörtert und mögliche Probleme bei ihrer Umsetzung identifiziert. Dabei wird auch festgestellt, dass die das Pflichtumwandlungsverfahren regelnden Normen des Sportgesetzes auch privatisierenden Charakter haben. Es wird der Standpunkt vertreten, dass die unrentable und intransparente Geschäftstätigkeit der Sportvereine in hohem Maße auf ihre rechtliche Organisationsform als Vereine zurückzuführen ist. Der angestoßene Prozess bringt für den wichtigen gesellschaftlichen Bereich des Sports radikale, historische Veränderungen, indem die Möglichkeit eröffnet wird, einen professionellen Sportklub als Aktiengesellschaft mit der Option der Gewinnausschüttung zu gestalten. Es ist anzunehmen, dass die Tätigkeiten der Sportaktiengesellschaften die Seriosität und Organisation des Profisports in der Republik Kroatien auf ein neues Niveau heben werden, aber auch Anreize für in- und ausländische Sportinvestoren bieten können, was in den derzeitigen Bedingungen der Wirtschaftskrise und finanziellen Instabilität besonders wichtig wäre.

Ključne riječi
Gesetz über den Sport; professionelle Sportklubs; Sportaktiengesellschaft; Umwandlungsstudie; Pflichtumwandlung; Zeichnung und Einzahlung von Aktien

Hrčak ID: 32729

URI
https://hrcak.srce.hr/32729

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 2.573 *