hrcak mascot   Srce   HID

Original scientific paper

DIE WAHRNEHMUNG VON NATUR- UND KULTURLANDSCHAFT IN KROATIA – EIN VERGLEICH. Anwendung der Methode des semantischen Differentials

Ivan Cifrić ; Filozofski fakultet, Zagreb
Tijana Trako ; Filozofski fakultet, Zagreb

Fulltext: croatian, pdf (286 KB) pages 379-403 downloads: 1.231* cite
APA 6th Edition
Cifrić, I. & Trako, T. (2008). Usporedba percepcije prirodnog i kulturnog krajobraza u Hrvatskoj. Primjena metode semantičkog diferencijala. Socijalna ekologija, 17 (4), 379-403. Retrieved from https://hrcak.srce.hr/36579
MLA 8th Edition
Cifrić, Ivan and Tijana Trako. "Usporedba percepcije prirodnog i kulturnog krajobraza u Hrvatskoj. Primjena metode semantičkog diferencijala." Socijalna ekologija, vol. 17, no. 4, 2008, pp. 379-403. https://hrcak.srce.hr/36579. Accessed 28 Sep. 2021.
Chicago 17th Edition
Cifrić, Ivan and Tijana Trako. "Usporedba percepcije prirodnog i kulturnog krajobraza u Hrvatskoj. Primjena metode semantičkog diferencijala." Socijalna ekologija 17, no. 4 (2008): 379-403. https://hrcak.srce.hr/36579
Harvard
Cifrić, I., and Trako, T. (2008). 'Usporedba percepcije prirodnog i kulturnog krajobraza u Hrvatskoj. Primjena metode semantičkog diferencijala', Socijalna ekologija, 17(4), pp. 379-403. Available at: https://hrcak.srce.hr/36579 (Accessed 28 September 2021)
Vancouver
Cifrić I, Trako T. Usporedba percepcije prirodnog i kulturnog krajobraza u Hrvatskoj. Primjena metode semantičkog diferencijala. Socijalna ekologija [Internet]. 2008 [cited 2021 September 28];17(4):379-403. Available from: https://hrcak.srce.hr/36579
IEEE
I. Cifrić and T. Trako, "Usporedba percepcije prirodnog i kulturnog krajobraza u Hrvatskoj. Primjena metode semantičkog diferencijala", Socijalna ekologija, vol.17, no. 4, pp. 379-403, 2008. [Online]. Available: https://hrcak.srce.hr/36579. [Accessed: 28 September 2021]

Abstracts
Die Modernisierungsprozesse beeinflussen die Veränderung der Natur- und Kulturlandschaft in Kroatien. Bei der Betrachtung der Veränderungen, die an der Landschaft stattfinden, bleibt der Mensch nicht passiv. Je nachdem ob die Betonung auf das Wahrnehmungsobjekt, oder auf das Subjekt, das die Landschaft wahrnimmt, gesetzt wird, kann die Bewertung der Landschaft objektiv oder subjektiv sein. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich aus soziologischer Sicht mit der subjektiven Bewertung von sechs verschiedenen Landschaftstypen: einer Naturlandschaft (unberührte Natur) und fünf Typen von Kulturlandschaften – eine ländliche und eine urbane Siedlung, ein traditioneller und ein moderner technologischer Eingriff (Landwirtschaft; Windkraftanlage), und eine verschmutzte Industrielandschaft. Das Ziel war: (1) den visuellen Eindruck von verschiedenen Typen der Natur- und Kulturlandschaften zu untersuchen, (2) die statistisch relevanten Präferenzen der Befragten zum Landschaftstyp festzustellen, (3) zu untersuchen, ob das angepasste Instrument des semantischen Differentials die konzipierte Faktorenstruktur von vier Dimensionen der subjektiven Wahrnehmung (Ästhetik, Stabilität, Aktivität und die religiöse Dimension) auf allen sechs Typen aufdeckt, und (4) die Stabilität der Faktorenstruktur hinsichtlich der 15 bipolaren Paaren von Adjektiven festzustellen. Es wurde ein passendes Muster von Studenten (N=301; 2008) der Universitäten Osijek, Split, Zadar und Zagreb verwendet. In der statistischen Bearbeitung wurden die Methoden der univarianten (Prozente, durchschnittliche und modale Werte), bivarianten (t-Test) und multivarianten Statistik (Faktorenanalyse, Komponentenmodell , GK Kriterium) verwendet.

Keywords
Naturlandschaft; Kulturlandschaft; Wahrnehmung; Ästhetik der Landschaft; semantisches Differential

Hrčak ID: 36579

URI
https://hrcak.srce.hr/36579

[croatian] [english]

Visits: 2.388 *