hrcak mascot   Srce   HID

Studia ethnologica Croatica, Vol.7/8 No.1 Ožujak 1999.

Pregledni rad

Kultürgrenzen, Kulturräume, Einzugsgebiete der Wallfahrtsorte. Die Rolle der Wallfahrt in der kulturellen Gliederung

Gábor Barna ; József Attila Tudományegyetem, Szeged, Magyarország

Puni tekst: njemački, pdf (435 KB) str. 153-159 preuzimanja: 246* citiraj
APA
Barna, G. (1996). Kultürgrenzen, Kulturräume, Einzugsgebiete der Wallfahrtsorte. Die Rolle der Wallfahrt in der kulturellen Gliederung. Studia ethnologica Croatica, 7/8(1), 153-159. Preuzeto s http://hrcak.srce.hr/59861

Sažetak
Es wurde das Einwirken der Wallfahrtsorte auf die Ausbildung kultureller Grenzen und Provinzen im Donaubecken besprochen. Die Wallfahrtzentren üben verschieden starke Anziehungskraft aus. Sie können als lokale, regionale, supraregionale und internationale Zentren wirken und Wallfahrer verschiedener Nationalitäten und sogar Glaubensbekenntnisse anziehen. Anhand einiger markanter Beispiele wies der Autor auf verschiedene Wandlungen, besonders nach dem ersten Weltkrieg, als die politischen Grenzen stark auf die Zielauswahl der Wallfahrer und die Einzugsgebiete der Wallfahrtsorte einwirken.

Ključne riječi
Kulturgrenzen; Kulturräume; Wallfahrtsorte; Donaubecken

Hrčak ID: 59861

URI
http://hrcak.srce.hr/59861

[hrvatski]

Posjeta: 448 *