Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Neuere Betrachtungen über bestimmte Aspekte der Sopot-Kultur in Nordkroatien

Zorko Marković orcid id orcid.org/0000-0002-2342-0767 ; Institut za arheologiju, Zagreb, Hrvatska


Puni tekst: hrvatski pdf 902 Kb

str. 57-69

preuzimanja: 1.088

citiraj

Puni tekst: njemački pdf 902 Kb

str. 57-69

preuzimanja: 420

citiraj


Sažetak

Der Text beschäftigt sich mit zwei Aspekten der Sopot-Kultur in Nordkroatien. Der Ražište-Typ der Sopot-Kultur verbreitet sich im Spätneolithikum um Našice in Slawonien, wurde aber in jüngerer Zeit in Golinci bei Donji Miholjac bestätigt, wo er in die Zeit kurz vor 5000 v. Chr. datiert wurde. Manche Elemente dieses Typs wurden auch in Novi Perkovci bei Đakovo sowie auf Slavča bei Nova Gradiška und Vidovci bei Požega festgestellt, allerdings lassen sich die letzeren zwei Standorte nicht dem Ražište-Typ zurechnen.
Die Sopot-Kultur ist am Anfang des Frühäneolithikums durch den Seče-Typ in der Podravina und der Kalnik-Bilogora Region belegt und die gleichzeitige Stufe 4 der klassischen Sopot-Kultur um Đakovo und Nova Gradiška, aber wahrscheinlich auch auf Sopot bei Vinkovci und in Hermanov vinograd [Hermans Weinberg] in Osijek, wovon auch die kalibrierten Radiokarbondaten zeugen, die sie an das Ende des 5. und vielleicht den Anfang des 4. Jahrtausends v. Chr. datieren.

Ključne riječi

Sopot-Kultur, Ražište-Typ, Spätneolithikum, Seče-Typ, klassische Kultur der 4. Stufe, Frühäneolithikum, Nordkroatien

Hrčak ID:

102811

URI

https://hrcak.srce.hr/102811

Podaci na drugim jezicima: hrvatski

Posjeta: 2.466 *