Skoči na glavni sadržaj

Stručni rad

Orale manifestationen bei Hypothyreoismus

Šime Kordić ; Viša stomatološka škola, Split


Puni tekst: hrvatski pdf 4.829 Kb

str. 44-48

preuzimanja: 289

citiraj


Sažetak

Die verringerte Funktion der Thyreoidea führt zum Stillstand im Wachstum und der Entwicklung des Organismus, was sich auch auf die Zähne bezieht. Es wird ein Fall eines 18 jährigen Knaben angeführt mit Hypothyreoismus, Körperlicher und seelischer Unterentwicklung und Verzögerung im Durchbruch der Zähne. Der röntgenologische Befund ergab resorptive Veränderungen an den Wurzeln der oberen mittleren Schneidezähne, schwache Verknöcherung der Epiphysen der Ulna und der karpalen Knochen. Es bestand auch ein leichter Orad von mentaler Unterentwicklung. Die angeführten pathologischen Veränderungen sind durch eine hormonale Unterfunktion der Thyreoida hervorgerufen, welche sich zur Zeit des intensivsten Wachstums des Organismus ausgewirkt haben. Eine fachliche Zusammenarbeit des Zahnarztes mit Internisten (Endokrinologen) ist in solchen Fallen geboten.

Ključne riječi

Hrčak ID:

108063

URI

https://hrcak.srce.hr/108063

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski

Posjeta: 635 *