Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Das religiöse Leben philosophisch begründet

Ivan Šetak ; Filozofski fakultet Družbe Isusove, Zagreb, Hrvatska


Puni tekst: njemački pdf 1.873 Kb

str. 57-71

preuzimanja: 404

citiraj


Sažetak

Der Autor hat hiermit versucht, erneut über die Religiosität, die dem Menschen allein gehört, zu sprechen. Das Schweigen über dieses Eigentum bedeutet nichts anderes, als dass der Mensch auf etwas reduziert wird, was er nicht ist. Die Philosophie wird mit Recht beschuldigt, nicht mehr über die Religiosität und über Gott zu sprechen. Die Philosophie sollte sich gerade mit Gott beschäftigen, da sie den ersten Grund und den letzten Sinn der Welt und menschlichen Lebens untersucht. So hat die für Gott "dürftige Zeit" inzwischen nekrophile Folgen, die sich im Sorgen erregenden Kultur- und Moralverfall zeigen. Dieser Beitrag soll daher biophilen Charakter haben und zwar auch für das religiöse Leben, für welches philosophische Einsichten lebenswichtige Bedeutung haben.

Ključne riječi

Religion, religiöses Leben, philosophische Begründung

Hrčak ID:

16577

URI

https://hrcak.srce.hr/16577

Podaci na drugim jezicima: engleski

Posjeta: 816 *