Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Eine neue Methode zur Gewinnung von 1-Hydrazino-phthalazin

I. Butula ; PLIV A, Pharmazeutische und chemische Fabrik, 41000 Zagreb, Kroatien, Jugoslawien
A. Ruždija ; PLIV A, Pharmazeutische und chemische Fabrik, 41000 Zagreb, Kroatien, Jugoslawien
J. Kalmar ; PLIV A, Pharmazeutische und chemische Fabrik, 41000 Zagreb, Kroatien, Jugoslawien


Puni tekst: njemački pdf 1.311 Kb

str. 43-45

preuzimanja: 161

citiraj


Sažetak

Das 4-Chlor-1-hydrazino-phthalazin(III), das in guter Ausbeute
uber drei Synthesestufen aus Phthalsaureanhydrid erhalten wird,
liisst sich hydrogenolytisch an Palladium-Katalysatoren glatt zum
1-Hydrazinophthalazin(VI) entchlorieren. Analog verliiuft auch die
Hydrogenolyse von 4-Chlor-1-(2H) phthalazinon(IV) zum 1-(2H)
Phthalazinon(V). Bei diesen Hydrogenolysen werden keine Nebenreaktionen
festgestellt.

Ključne riječi

Hrčak ID:

195912

URI

https://hrcak.srce.hr/195912

Posjeta: 347 *