Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Uber die polarographische Untersuchung der Cumarine

M . Deželić ; Chemisches Institut der Universitat Sarajevo, Sarajevo, Bosnien, Jugosiawien
M. Trkovnik ; Chemisches Institut der Universitat Sarajevo, Sarajevo, Bosnien, Jugosiawien


Puni tekst: njemački pdf 8.585 Kb

str. 209-217

preuzimanja: 203

citiraj


Sažetak

Eine Anzahl von Cumarinen, besonders Derivate von 4-Hydroxycumarin,
wurden polarographisch untersucht. Dabei wurde
festgestellt, dass alle Cumarine die lokalisierte n-Elektronen
zwischen der C = C-Doppelbindung in Stellung 3,4 des Cuma rinsystems
haben, polarographisch aktiv sind. Dagegen zeigen
diejenigen Cumarinderivate bei welchen diese Doppelbindung fehlt,
oder bei welchen die n -Elektronen delokalisiert sind, keine Reduktion
zwischen -1,5 V und -1,7 V, die fi.ir diese Bindung
charakteristisch ist.

Ključne riječi

Hrčak ID:

208426

URI

https://hrcak.srce.hr/208426

Posjeta: 367 *