Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

Polarographische Untersuchung der Pyrrolazomethine

M. Deželić ; Chemisches Institut der Philosophischen Fakultat, Universitat Sarajewo, Bosnien und Herzegowina, Jugoslawien
A. Lacković ; Chemisches Institut der Philosophischen Fakultat, Universitat Sarajewo, Bosnien und Herzegowina, Jugoslawien
M. Trkovnik ; Chemisches Institut der Philosophischen Fakultat, Universitat Sarajewo, Bosnien und Herzegowina, Jugoslawien


Puni tekst: njemački pdf 8.021 Kb

str. 31-38

preuzimanja: 84

citiraj


Sažetak

Die in dieser Arbeit unte rsuchten Az om ethine stellten wir durch Konden sation des Pyrrol-2-Dldehyds mit Anilin, p -Toluid in, p-Anisidin, p-Phenylendiamin, p-Aminosalicylsaure, Sulfadiaz in, Isoniazid bzw. mit p-Aminoazotoluol dar. Die polarographische Reduktion der Pyrrol-azomethine wurde im Bereich von pH 1 bis 10 untersucht. Der ReduktionsmechaniSJTIIUS der Azomethingruppe der erwahnte n "Ve rbindungen wird besprochen.

Ključne riječi

Hrčak ID:

208620

URI

https://hrcak.srce.hr/208620

Posjeta: 198 *