Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

DŽIVO BUNIĆ VUČIĆ UND DIE DUBROVNIKER BAROCKDICHTER

Dunja Fališevac


Puni tekst: hrvatski pdf 910 Kb

str. 187-207

preuzimanja: 933

citiraj


Sažetak

Die Dubrovniker Dichter des 17. Jahrhunderts traten als geschlo- ßene literarische Generation auf, die sich für die im genannten Zeitraum
dominierende Barockpoetik entschied. Da sich der Barock in der Literatur am deutlichsten auf der Ebene des Stils manifestiert, erbringt ein Vergleich der Stilelemente bei Dživo Bunić, Ivan Gundulić, Hora- cije Mažibradić, Stijepo Đurđević, Vladislav Menčetić und Ignjat Đor- đić eine Reihe von Übereinstimmungen, Ähnlichkeiten und Analogien. Eine besonders ausgeprägte Stilisomorphie ist in den Werken von Dživo Bunić und Ivan Gundulić festzustellen. Die prägnantesten Merkmale
des modernen Barock sind in ihren Werken jedoch nicht nur auf der Ebene des Stils anzütreffen; sie erstrecken sich auch auf das dominierende Prinzip der Textgestaltung im Barock — auf Concetto und Concettismus. Folglich zeigen die Übereinstimmungen im Concetto- -Verfahren bei der Textgestaltung dieser beiden Dichter, daß gerade Dživo Bunić und Ivan Gundulić ein besonders hoher Stellenwert im kroatischen literarischen Barock zukommt.

Ključne riječi

Hrčak ID:

212782

URI

https://hrcak.srce.hr/212782

Podaci na drugim jezicima: hrvatski

Posjeta: 1.246 *