Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

DIE MESSUNG VON VERANDERUNGEN NATIONALER STEREOTYPEN: DIE ANWENDUNG DER SYMLOG·METHODE

Željka Kamenov ; Filozofski fakultet, Zagreb
Dinka Čorkalo ; Filozofski fakultet, Zagreb


Puni tekst: hrvatski pdf 6.125 Kb

str. 361-372

preuzimanja: 1.364

citiraj


Sažetak

Die SYMLOG- Technik (SYMLOG: System for the Multiple Level
Observation of Groups - System pluridimensionaler Gruppenbeobachtung)
wurde eingesetzt, um den Gehalt nationaler Stereotypen
unter Psychologiestudenten kroatischer Nationalitat zu
analysieren. 1991, unmittelbar nach Ausbruch des Krieges in Kroatien,
wurden die Studenten zum ersten Mal aufgefordert, anhand
einer Aufzahlung der charakteristischen Eigenschaften verschiedener
Nationalitaten (Kroaten, Slowenen, Serben und Albaner) in
klassischer Form nationale Stereotypen zum Ausdruck zu bringen.
Die Umfrage wurde 1993 und zuletzt 1996, nach Beendung des
Krieges, unter denselben Personen wiederholt. Die einqeschatzten
Eigenschaften lauten gema~ den Dimensionen der SYMLOGTechnik:
dominant/unterwQrfig, freundlich/feindlich, instrumentalkontrolliertlemotional-
expressiv. Im dreidimensionalen Raum der
mittels der SYMLOG-Technik jeweils durchgefQhrten Umfragen
wurde die Position einer jeden Nation bestimmt und graphisch dargestelIt.
Es wurde die Entfernung zwischen den einzelnen Nationen
sowie die Entfernung zwischen ihren jeweiligen Positionen im
Laufe der Zeit errechnet. Anhand der Untersuchung dieser Verhaltnisse
interpretierte man die Einstellung der Psychologiestudenten
kroatischer Nationalitat zu den genannten Nationen sowie
die Veranderungen, die zwischen 1991 und 1996 diesbezOglich
eingetreten sind. Es erwies sich als Vorzug der SYMLOG- Technik,
die nationalen Stereotypen an hand der ausgewahlten Eigenschaften
zu interpretieren, anstatt allein der am haufigsten angefQhrten,
was ein Nachteil klassischer Techniken ist.

Ključne riječi

Hrčak ID:

31704

URI

https://hrcak.srce.hr/31704

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski

Posjeta: 2.293 *