Skoči na glavni sadržaj

Izvorni znanstveni članak

DER HISTORISCHE RAUM UND MODERN ISIERU NGSPROZESSE Einige kriteriologische und epistemologische Hinweise

Matko Meštrović ; Ekonomski institut, Zagreb


Puni tekst: hrvatski pdf 9.336 Kb

str. 1009-1026

preuzimanja: 552

citiraj


Sažetak

Die Relevanz geschichtlicher Vorgange tur eine bestimmte gesellschaftliche
Gemeinschaft reflektiert sich in erster Linie im
Entwicklungsgrad der internen Beziehungen, mittels deren diese
sich als geopolitische Entitat konstituiert. Die relative Zeit, die die
Reproduzierung ihrer gesellschaftlichen Strukturen in Anspruch
nimmt, ist ihre spezifische gesellschaftliche Zeit. Diese ist abhangig
von der Dynamik globaler Vorgange, die in ihren gesellschaftlichen
Raum eingreifen. Wesentlich sind jene Prozesse, die die
Art der Kapitalakkumulierung bestimmen, da damit Art und Umfang
der gesellschaftlichen und politischen Regulation, d.h. die
normative Sozialisierung und der institutionale Ausbau der Gesellschaft
verbunden sind. Der Begriff der Gesellschaft als Staatl
Nation wird durch die globalisierenden Prozesse immer mehr in
Frage gebracht. Das allgemeine zivilisatorische Verhaltnis zu den
Lebensbedingungen insgesamt findet seinen Ausdruck in der dynamischen
Artikulierung verschiedener Kapitalformen, als ein
Verhaltnis von Distribution und Allo kati on gesellschaftlicher Ressourcen
und gesellschaftlicher Macht.

Ključne riječi

Hrčak ID:

31796

URI

https://hrcak.srce.hr/31796

Podaci na drugim jezicima: hrvatski engleski

Posjeta: 1.052 *