Skoči na glavni sadržaj

Ostalo

Theologie der Arbeit

Nikola Hohnjec ; Rimokatolički bogoslovni fakultet, Zagreb, Hrvatska


Puni tekst: hrvatski pdf 157 Kb

str. 115-130

preuzimanja: 1.496

citiraj


Sažetak

Arbeit ist die Schlüsselfrage der gesamten sozialen Problematik.
Die Quellen machen zuerst einen linguistischen Zugang zur Frage der Arbeit als »bonum arduum«, das jedoch Beglückung schenkt. Die Arbeit zeigt sich auf Grand der menschlichen Gottebenbildlichkeit als das Werk der Schöpfung, denn durch die Arbeit wird die Erde kultiviert und bewahrt. Vermöge der Arbeit ermöglicht und erhält sich der Mensch sein eigenes Leben. Der Marxismus erblickt daher in der Arbeit eine alle Beziehungen und Situationen verwandelnde Kraft.
Eine Theologie der Arbeit finden wir in der Pastoralkonstitution »Gaudium et spes«. Der Mensch ist Mitwirkender an der Vollendung und am Heil der Schöpfung. Durch seine Arbeit vollzieht er auch echte christliche Sendung.
In Verrichtung seiner Arbeit soll sich der Mensch verantwortlich verhalten, denn er muß sein Werk ethisch bewerten, indem er die Arbeitsverhältnisse humanisiert und einen Beitrag zum Fortschritt und zur

Ključne riječi

Hrčak ID:

53459

URI

https://hrcak.srce.hr/53459

Podaci na drugim jezicima: hrvatski

Posjeta: 1.987 *