Skip to the main content

Professional paper

Methoden zur beurteilung der güte des stomatologischen Gesundheitsdienstes

Juraj Hraste ; Zavod za zaštitu zdravlja, Rijeka


Full text: croatian pdf 6.185 Kb

page 17-22

downloads: 369

cite


Abstract

Die Verbesserung des Gesundheitszustands der Mundhöhle bei der Bevölkerung eines bestimmten Gebietes ist das Endziel des stomatologischen Gesundheitsdienstes. Der Autor setzt sich für die Anwendung einer bestimmten Methodik bei der Betrachtung des Erfolges des stomatologischen Gesundheitsdienstes ein, wobei der Umfang und die Struktur der vollbrachten Tätigkeit nur ungefähr ein Masstab für die Güte sein kann. Daher es unbedingt nötig ist gleichzeitig damit auch die Güte der Arbeit, mittels gewisser Kriterien, zu werten. Als solche sind zu nennen: 1. die Güte des stomatologischen Gesundheitsdienstes im Ganzen; 2. die Tätigkeit gewisser Sektoren des Gesundheitsdienstes; 3. die Güte der vollbrachten stomatologisch-medizinischen Eingriffe und die Tätigkeit des Fachpersonals. Besonders wird hervorgehoben, dass die hiefür geeigneten Methoden und Masstäbe sehr kompliziert sind, und dass die meisten Masstäbe nur einen Orientierungswert haben. Die Objektivität in der Beurteilung der Güte des gebotenen Gesundheitsdienstes kann nur aufgrund der Kenntnisse der Eigenart des Gesundheitsdienstes und aufgrund der genauen Kenntnisse der Bedingungen auf dem Terrain, gewährleistet werden.

Keywords

Hrčak ID:

108100

URI

https://hrcak.srce.hr/108100

Article data in other languages: croatian english

Visits: 778 *