Skip to the main content

Short communication, Note

Chelatometrische Bestimmung von Nickel, Kobalt, Mangan und Zink in Systemen mit Eisen das vorher mit Glycerin maskiert wurde

F. Krleža ; Laboratorium fur analytische Chemie, Institut fur Chemie, Naturwissenschaftliche Fakultat, Universitat Sarajevo, Bosnien und Herzegowina, Jugoslawien


Full text: german pdf 2.247 Kb

page 47-48

downloads: 90

cite


Abstract

Bestimmungen von zweiwertigen Kationen Nickel, Kobalt, Mangan und
Zink in Systemen mit Eisen (III) kann man ohne gravimetrische Trennung vomdreiwertigen Kation chelatometrisch so durchfiihren, dass man vorher das Eisen mit Glycerin maskiert. Glycerin erwies sich als giinstiges Maskierungsmittel fiir dreiwertige Kationen1 und zweiwertige Kationen der vierten. analytischen Gruppe geben mit Glycerin keine Komplexe.

Keywords

Hrčak ID:

208107

URI

https://hrcak.srce.hr/208107

Visits: 235 *