hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

RELIGION UND KIRCHE. FRAGEN DER INSTITUTIONELLEN RELIGIOSITÄT IN DER ZEITGENÖSSISCHEN KROATISCHEN GESELLSCHAFT

Krunoslav Nikodem ; Odsjek za sociologiju, Filozofski fakultet Sveučilišta u Zagrebu

Puni tekst: hrvatski, pdf (159 KB) str. 5-30 preuzimanja: 1.566* citiraj
APA 6th Edition
Nikodem, K. (2011). Religija i crkva. Pitanja institucionalne religioznosti u suvremenom hrvatskom društvu. Socijalna ekologija, 20 (1), 5-30. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/67436
MLA 8th Edition
Nikodem, Krunoslav. "Religija i crkva. Pitanja institucionalne religioznosti u suvremenom hrvatskom društvu." Socijalna ekologija, vol. 20, br. 1, 2011, str. 5-30. https://hrcak.srce.hr/67436. Citirano 14.07.2020.
Chicago 17th Edition
Nikodem, Krunoslav. "Religija i crkva. Pitanja institucionalne religioznosti u suvremenom hrvatskom društvu." Socijalna ekologija 20, br. 1 (2011): 5-30. https://hrcak.srce.hr/67436
Harvard
Nikodem, K. (2011). 'Religija i crkva. Pitanja institucionalne religioznosti u suvremenom hrvatskom društvu', Socijalna ekologija, 20(1), str. 5-30. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/67436 (Datum pristupa: 14.07.2020.)
Vancouver
Nikodem K. Religija i crkva. Pitanja institucionalne religioznosti u suvremenom hrvatskom društvu. Socijalna ekologija [Internet]. 2011 [pristupljeno 14.07.2020.];20(1):5-30. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/67436
IEEE
K. Nikodem, "Religija i crkva. Pitanja institucionalne religioznosti u suvremenom hrvatskom društvu", Socijalna ekologija, vol.20, br. 1, str. 5-30, 2011. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/67436. [Citirano: 14.07.2020.]

Sažetak
In der vorliegenden Arbeit werden Fragen der institutionellen Religiosität in der zeitgenössischen kroatischen Gesellschaft analysiert. Die Arbeit beruht auf Ergebnissen der im Rahmen des Projektes „Modernisierung und Identität der kroatischen Gesellschaft - soziokulturelle Integration und Entwicklung“ (130-1301180-0915) unter Leitung von Prof. Dr. Sc. Ivan Cifrić durchgeführten empirischen Forschung. Die Forschung wurde Ende November und Anfang Dezember 2010 an einem repräsentativen Muster von volljährigen kroatischen Bürgern durchgeführt (N=1008). Die institutionelle Religiosität wird mit Hilfe folgender Indikatoren analysiert: konfessionelle Zugehörigkeit, religiöse Selbstidentifizierung, persönliche Überzeugung über die Existenz Gottes und die institutionelle religiöse Praxis. In der Arbeit wird von der allgemeinen Hypothese ausgegangen, dass in der zeitgenössischen kroatischen Gesellschaft auch weiterhin traditionelle, an Religionsinstitutionen gebundene Formen der Religiosität vorherrschen. Die genannten Indikatoren werden hinsichtlich der soziodemographischen Grundmerkmalen und der politischen Orientierung scher Bürger analysiert. Zwecks einer vollständigeren Analyse werden die Ergebnisse für das Jahr 2010 mit denen aus einer zwischen 1997 und 2008 durchgeführten Forschung verglichen. In der Arbeit werden außerdem kurz die theoretischen Grundansätze der Religionssoziologie dargestellt, es wird auch auf Grund der Analyse der Ergebnisse der empirischen Forschung auf die Möglichkeit hingewiesen, dass die Ergebnisse angewendet werden bei der Erklärung der Wechselwirkungen zwischen gesellschaftlichen und religiösen Wandlungen in Kroatien. In dem Kontext werden auch die Rolle und die Einsatzmöglichkeiten der katholischen Kirche analysiert.

Ključne riječi
Religion; Kirche; institutionelle Religiosität; gesellschaftliche Wandlungen; religiöse Wandlungen

Hrčak ID: 67436

URI
https://hrcak.srce.hr/67436

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 2.571 *