hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

[Elastische okklusale Auflagen]

Miroslav Suvin ; Zavod za stomatološku protetiku Stomatološki fakultet Zagreb

Puni tekst: hrvatski, pdf (5 MB) str. 35-40 preuzimanja: 277* citiraj
APA 6th Edition
Suvin, M. (1967). Elastični okluzani nasloni. Acta stomatologica Croatica, 2 (1), 35-40. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/108862
MLA 8th Edition
Suvin, Miroslav. "Elastični okluzani nasloni." Acta stomatologica Croatica, vol. 2, br. 1, 1967, str. 35-40. https://hrcak.srce.hr/108862. Citirano 20.09.2020.
Chicago 17th Edition
Suvin, Miroslav. "Elastični okluzani nasloni." Acta stomatologica Croatica 2, br. 1 (1967): 35-40. https://hrcak.srce.hr/108862
Harvard
Suvin, M. (1967). 'Elastični okluzani nasloni', Acta stomatologica Croatica, 2(1), str. 35-40. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/108862 (Datum pristupa: 20.09.2020.)
Vancouver
Suvin M. Elastični okluzani nasloni. Acta stomatologica Croatica [Internet]. 1967 [pristupljeno 20.09.2020.];2(1):35-40. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/108862
IEEE
M. Suvin, "Elastični okluzani nasloni", Acta stomatologica Croatica, vol.2, br. 1, str. 35-40, 1967. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/108862. [Citirano: 20.09.2020.]

Sažetak
Starre okklusale Auflagen belasten ausschliesslich die Trägerzähne, da sich die Sattelschleimha'Ut infolge der physiologischen Resorption vom Prothesensattel entfernt. Dieser biologische Unterschied zwischen dem Periodont und der Schleimhautresilienz kann durch nachgiebige Auflagen ausgeglichen werden. Zweckmässing gestaltet man solche Auflagen aus einer elastischen rDahtschlinge, deren Elastizität mit der Schleimhautreisiiienz in Einklang gebracht werden muss. Es wurden folgende Probleme geprüft: a) Die Qaulität des Drahtes, b) die Länge der okklusalen Auflage, c) der Durchmesser des Drahtes, d) der Winkel unter dem der horizontale Drahtarm abgebagen wurde. Die elastischen Eigenschaften wurden am Institut für Instrumentenprüfung der technischen Hochschule in Zagreb, gemessen. Der erhaltene Elastizitätsmodul ergibt Richtlinien für die biologisch richtige Anfertigung der okklusalen Auflage in Bezug auf ihre Länger Durchmesser und Winkel.

Hrčak ID: 108862

URI
https://hrcak.srce.hr/108862

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 432 *