hrcak mascot   Srce   HID

Original scientific paper

Die alten Slawen, ihre Gottheiten und ihre heidnisch-sakrale Landschaftsinterpretation auf österreichischem Boden

Hubert Faustman

Fulltext: german, pdf (141 KB) pages 37-58 downloads: 1.845* cite
APA 6th Edition
Faustman, H. (2013). Die alten Slawen, ihre Gottheiten und ihre heidnisch-sakrale Landschaftsinterpretation auf österreichischem Boden. Folia onomastica Croatica, (22), 37-58. Retrieved from https://hrcak.srce.hr/118259
MLA 8th Edition
Faustman, Hubert. "Die alten Slawen, ihre Gottheiten und ihre heidnisch-sakrale Landschaftsinterpretation auf österreichischem Boden." Folia onomastica Croatica, vol. , no. 22, 2013, pp. 37-58. https://hrcak.srce.hr/118259. Accessed 21 Sep. 2021.
Chicago 17th Edition
Faustman, Hubert. "Die alten Slawen, ihre Gottheiten und ihre heidnisch-sakrale Landschaftsinterpretation auf österreichischem Boden." Folia onomastica Croatica , no. 22 (2013): 37-58. https://hrcak.srce.hr/118259
Harvard
Faustman, H. (2013). 'Die alten Slawen, ihre Gottheiten und ihre heidnisch-sakrale Landschaftsinterpretation auf österreichischem Boden', Folia onomastica Croatica, (22), pp. 37-58. Available at: https://hrcak.srce.hr/118259 (Accessed 21 September 2021)
Vancouver
Faustman H. Die alten Slawen, ihre Gottheiten und ihre heidnisch-sakrale Landschaftsinterpretation auf österreichischem Boden. Folia onomastica Croatica [Internet]. 2013 [cited 2021 September 21];(22):37-58. Available from: https://hrcak.srce.hr/118259
IEEE
H. Faustman, "Die alten Slawen, ihre Gottheiten und ihre heidnisch-sakrale Landschaftsinterpretation auf österreichischem Boden", Folia onomastica Croatica, vol., no. 22, pp. 37-58, 2013. [Online]. Available: https://hrcak.srce.hr/118259. [Accessed: 21 September 2021]

Abstracts
In diesem Beitrag werden aus Österreich stammende geographische Namen besprochen, die sich auf die sakrale andschaftsinterpretation der heidnischen Slaven beziehen könnten, die im Mittelalter einen Teil der Bevölkerung Ostösterreichs ausgemacht und dort auch sonst viele onomastische Spuren hinterlassen haben. Manche der hier genannten Toponyme, Mikrotoponyme, Oro- und Hydronyme sind direkt aus dem Slavischen ins Deutsche übernommen, andere könnten Übersetzungen slavischer Namen ins Deutsche sein und wieder andere deutsche Erinnerungen an slavisches Heidentum zum Ausdruck bringen.

Keywords
Middle Ages; placenames; Slavic pre-Christian religion; deities; sacral interpretation of the landscape; names of Slavic origin in Austria

Hrčak ID: 118259

URI
https://hrcak.srce.hr/118259

[croatian]

Visits: 2.293 *