hrcak mascot   Srce   HID

Pregledni rad

[Die unspezifische Immunitat der Mundhohle]

Jelena Aurer-Koželj ; Zavod za bolesti usta Stomatološkog fakulteta, Zagreb

Puni tekst: hrvatski, pdf (306 KB) str. 185-192 preuzimanja: 977* citiraj
APA 6th Edition
Aurer-Koželj, J. (1970). Nespecifični imunitet usne šupljine. Acta stomatologica Croatica, 5 (4), 185-192. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/120037
MLA 8th Edition
Aurer-Koželj, Jelena. "Nespecifični imunitet usne šupljine." Acta stomatologica Croatica, vol. 5, br. 4, 1970, str. 185-192. https://hrcak.srce.hr/120037. Citirano 30.09.2020.
Chicago 17th Edition
Aurer-Koželj, Jelena. "Nespecifični imunitet usne šupljine." Acta stomatologica Croatica 5, br. 4 (1970): 185-192. https://hrcak.srce.hr/120037
Harvard
Aurer-Koželj, J. (1970). 'Nespecifični imunitet usne šupljine', Acta stomatologica Croatica, 5(4), str. 185-192. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/120037 (Datum pristupa: 30.09.2020.)
Vancouver
Aurer-Koželj J. Nespecifični imunitet usne šupljine. Acta stomatologica Croatica [Internet]. 1970 [pristupljeno 30.09.2020.];5(4):185-192. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/120037
IEEE
J. Aurer-Koželj, "Nespecifični imunitet usne šupljine", Acta stomatologica Croatica, vol.5, br. 4, str. 185-192, 1970. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/120037. [Citirano: 30.09.2020.]

Sažetak
In der Einfuhrung wird von den biologisch-nicht-spezifischen Faktoren des Schutzes in der Mundnohle, die sich hauptsachlich im Speichel befinden, gesprochen. Er wird hervorgehoben wie es wegen der richtigen Beurteilung der immunologischen Bedeutung der zahlreichen regulierenden Faktoren, unbedingt notwendig ist Drusensekrete und bakterielle Wechselwirkungen, welche die Flora der Mundhohle bildet, getrennt zu untersuchen. Weiter werden die wesentlicheren Faktoren, die fur eine antibakterielle Wirksamkeit des Speichel verantwortlich sind, besprochen. Aufeinanderfolgend wird erwahnt: der pH-Wert des Speichels, die Salze des Speichels, die osmotische Verhaltnisse und die Beeinflussungen von Fermenten durch lonen Ein Uberblick der Leukozyten und der leukozyare Substanzen, welche sich zu den regulierbaren Faktoren der L okal immunitat in der Mundhohle zahlen, wird gegeben. Es w ird auch uber die Phagozytose und den Ursprung der Leukozyten in der Mundhohle gesprochen. Die Meinung der verschiedenen Autoren uber Fermente und andere hum orale Substanzen, welche auch die Flora der Mundhohle regeln, wird dargelegt. Zwischen den bedeutensten Faktoren werden hier folgende angefuhrt: die Oberflachenphagozytose, die Tatigkeit des Lysozyms, der Lipase, des Muzins wie auch des Inhibins und des Mutins. Zum Schluss wird noch betont, dass alle diese Faktoren zur Erhaltung der spezifischen Zusammensetzung der Mundflora verantwortlich sind. Die zahlenmassige Beschrankung Mundflora wird gut und fast ausschliesslich durch mechanische Vorrichtungen, wie die kontinuierliche Abschilferung der Mundepithelien, die Eliminirung grosser Teile der Mundflora bei der Nahrungsaufnahme und mit fermentativer Selbstreinigung, geregelt.

Hrčak ID: 120037

URI
https://hrcak.srce.hr/120037

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 1.191 *