hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

STÄDTISCHE STIFTUNGEN IN VARAŽDIN ENDE DES NEUNZEHNTEN UND ANFANG DES ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERTS

Vida Pavliček

Puni tekst: hrvatski, pdf (9 MB) str. 123-145 preuzimanja: 196* citiraj
APA 6th Edition
Pavliček, V. (1994). VARAŽDINSKE GRADSKE ZAKLADE KRAJEM 19. I POČETKOM 2 0. STOLJEĆA. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (6-7), 123-145. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/134337
MLA 8th Edition
Pavliček, Vida. "VARAŽDINSKE GRADSKE ZAKLADE KRAJEM 19. I POČETKOM 2 0. STOLJEĆA." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol. , br. 6-7, 1994, str. 123-145. https://hrcak.srce.hr/134337. Citirano 21.09.2020.
Chicago 17th Edition
Pavliček, Vida. "VARAŽDINSKE GRADSKE ZAKLADE KRAJEM 19. I POČETKOM 2 0. STOLJEĆA." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin , br. 6-7 (1994): 123-145. https://hrcak.srce.hr/134337
Harvard
Pavliček, V. (1994). 'VARAŽDINSKE GRADSKE ZAKLADE KRAJEM 19. I POČETKOM 2 0. STOLJEĆA', Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (6-7), str. 123-145. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/134337 (Datum pristupa: 21.09.2020.)
Vancouver
Pavliček V. VARAŽDINSKE GRADSKE ZAKLADE KRAJEM 19. I POČETKOM 2 0. STOLJEĆA. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin [Internet]. 1994 [pristupljeno 21.09.2020.];(6-7):123-145. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/134337
IEEE
V. Pavliček, "VARAŽDINSKE GRADSKE ZAKLADE KRAJEM 19. I POČETKOM 2 0. STOLJEĆA", Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol., br. 6-7, str. 123-145, 1994. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/134337. [Citirano: 21.09.2020.]

Sažetak
Die Stiftungen sind ein alter Vermögens-und Rechtsbegriff ursprünglich entstanden als Vermächtnis des Einzelnen, bestimmt für religiose und caritative Zwecke. Im betrachtenden Zeitabschnitt ereignete sich eine Reihe von Veränderungen in der Art ihrer Entstehungen, aber auch in der Hinsicht auf die Zwecke für die sie
bestimmt waren, wie auch in der Verwaltungsart des Stiftsvermögens. Unter der städtischen Stiftungen werden Stiftungen verstanden, die unter der Verwaltung des städtischen Vorstandes standen. Am Gebiet der Stadt Varaždin wirkten zahlreiche und verschiedenartige Stiftungen. Medizinische, caritative oder soziale Stiftungen
dienten zur Erhaltung der caritativen Institutionen, zur Hilfeaktionen fur Bediirftige, Witwen wie auch Waisenkinder, verlassene und arme Kinder, Familien der gefallenen Soldaten und Ähnliches. Schulstiftungen dienten dazu Schulen als Institutio­nen zu bewahren, als Geldstiitze fur Lehrer und Professoren, fur die Auszahlung der
Stipendien wie auch als Anschaffung fur Kleidung und Schuhwerk fur arme Schil­ler. Neben dieser zahlreichen, wirkten auch noch in Varaždin: die Stiftung zur Griindung einzelner Kulturinstitutionen, Stiftungen zur Unterstützung einiger Wirtschaftstätigkeiten, dann Stiftungen fur die Erhaltung der Griiften, wie auch Stiftungen zur Auszahlung der Preise fur Beamte, die Stiftungsberechnungen
durchfiihrten.
Durch das Bestehen dieser Stiftungen haben die Burger von Varaždin ihre Bereitschaft beweisen, ihren schwachen und unvermögenden Mitbürgern zu helfen, wie auch das Verständnis der Wichtigkeit und Notwendigkeit der Ausbildung der armen Jugendlichen wie auch die allgemeine Bereitschaft, sich einzusschließen in die Lösung aller Gesellschaftsprobleme und Notwendigkeiten, angefangen von den
kleinen und lokalen bis zu den großen und allgemeinen wie z. B. der Griindung der Universität.

Hrčak ID: 134337

URI
https://hrcak.srce.hr/134337

[hrvatski]

Posjeta: 318 *