hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

GESCHICHTE DER»EKSTENZA» AM VARAŽDINER GYMNASIUM

Siniša Horvat

Puni tekst: hrvatski, pdf (6 MB) str. 73-86 preuzimanja: 118* citiraj
APA 6th Edition
Horvat, S. (2004). HISTORIJAT VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (14-15), 73-86. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/135270
MLA 8th Edition
Horvat, Siniša. "HISTORIJAT VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol. , br. 14-15, 2004, str. 73-86. https://hrcak.srce.hr/135270. Citirano 07.12.2019.
Chicago 17th Edition
Horvat, Siniša. "HISTORIJAT VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE." Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin , br. 14-15 (2004): 73-86. https://hrcak.srce.hr/135270
Harvard
Horvat, S. (2004). 'HISTORIJAT VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE', Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, (14-15), str. 73-86. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/135270 (Datum pristupa: 07.12.2019.)
Vancouver
Horvat S. HISTORIJAT VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE. Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin [Internet]. 2004 [pristupljeno 07.12.2019.];(14-15):73-86. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/135270
IEEE
S. Horvat, "HISTORIJAT VARAŽDINSKE GIMNAZIJSKE EKSTENZE", Radovi Zavoda za znanstveni rad Varaždin, vol., br. 14-15, str. 73-86, 2004. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/135270. [Citirano: 07.12.2019.]

Sažetak
Die «Ekstensa» am Varaždiner Gymnasium war nicht nur der Träger der unformellen Ausbildung in der Zeit zwischen zwei Weltkriegen, sondern spielte auch eine wichtige Role wie im kulturellen, so auch im gesellschaflichen Leben der damaligen Stadt Varaždin. Die Ideen der Veranstalter der öffentlichen Vorlesungen in der Volksbibliotek
«Dvorane» in den 70-n des 19. Jhs., wie auch diejenigen der sog. «Akademiker», die Ende des Ersten Weltkrieges in der akademischen Gesellschaft «Tomislav» wirkten, kamen 1920 durch die «Ekstenza» in Erfiillung. Die Griider und die Träger all der Tätigkeiten waren die Gymnasiallehrer, um die sich die Varaždiner Intelligenz, vor allem
Arzte und Rechtswissenschaftler, versammelte. Die erste zehn Jahre prägten verschiedene kulturelle und bildende Tätigkeiten aus. Es wurden bildende Vorlesungen, Zyklenvorlesungen, Kurse fur analphabeten und Erzählecken die Kinder wie in Varaždin
so auch in der Umgebung organisiert. Sie haben auch an vielen kulturellen Veranstaltungen teilgenommen ode bei der Organisation von denen mitgemacht ( Kultur- geschichtliche Ausstellung der Stadt Varaždin 1923; 1000 Jahre des Kroatischen Königtums 1925; Bildungswoche 1928). Sie pflegten gute Kontakte zu den ähnlichen Geimanschaften im Lande und unterstützten die Gründung der neuen, was einem positiven Einfluss auf die ganze Tätigkeit des Varaždiner Gymnasium ausübte.
Nach der Einfiihrung der monarchistichen Dikatur, riet die «Ekstenza» in Krise.
Von da an wirkten sie unter dem Namen «Varaždinsko pučko sveučilište». Es wurden immer wenigere Veranstaltungen organisiert und von einer Verschiedenheit war es noch kaum zu sprechen.

Hrčak ID: 135270

URI
https://hrcak.srce.hr/135270

[hrvatski]

Posjeta: 214 *