hrcak mascot   Srce   HID

Ostalo

BEITRAG ZUR FORSCHUNG DER TATIGKEIT DES ZAGREBER MAURERMEISTERS JOANNES EYTHER AM ENDE DES 18. JAHRHUNDERTS

Ivy Lentić-Kugli

Puni tekst: hrvatski, pdf (35 MB) str. 111-124 preuzimanja: 100* citiraj
APA 6th Edition
Lentić-Kugli, I. (1979). O djelatnosti zidarskog majstora Joannesa Eythera krajem 18. st. u Zagrebu. Peristil, 22 (1), 111-124. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/158485
MLA 8th Edition
Lentić-Kugli, Ivy. "O djelatnosti zidarskog majstora Joannesa Eythera krajem 18. st. u Zagrebu." Peristil, vol. 22, br. 1, 1979, str. 111-124. https://hrcak.srce.hr/158485. Citirano 03.08.2020.
Chicago 17th Edition
Lentić-Kugli, Ivy. "O djelatnosti zidarskog majstora Joannesa Eythera krajem 18. st. u Zagrebu." Peristil 22, br. 1 (1979): 111-124. https://hrcak.srce.hr/158485
Harvard
Lentić-Kugli, I. (1979). 'O djelatnosti zidarskog majstora Joannesa Eythera krajem 18. st. u Zagrebu', Peristil, 22(1), str. 111-124. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/158485 (Datum pristupa: 03.08.2020.)
Vancouver
Lentić-Kugli I. O djelatnosti zidarskog majstora Joannesa Eythera krajem 18. st. u Zagrebu. Peristil [Internet]. 1979 [pristupljeno 03.08.2020.];22(1):111-124. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/158485
IEEE
I. Lentić-Kugli, "O djelatnosti zidarskog majstora Joannesa Eythera krajem 18. st. u Zagrebu", Peristil, vol.22, br. 1, str. 111-124, 1979. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/158485. [Citirano: 03.08.2020.]

Sažetak
Joanes Eyther »Murarulrum Magister Moravus«, welcher den 5. Februar 1775. Burger von Zagreb wurde, war einer der bedeutendsten Zagreber Maurermeister des spaten 18. Jahrhundert und am Anfange des 19. Jahrhundert, d. h. bis zur Erscheinung Bartol Felbingers (1809/1810).
Mit Eythers Tatigkeit vom Jahre 1800 bis zu seinem Tode befasste sich dr. Lelja Donronić.' Dieser Artikel befasst sich mit seiner Bautatigkeit vom Jahre 1775 bis 1800. Joannes Eyther war cin vielbeschaftiger Zagreber Baumeister und hatte schon im Jahre 1782. zwanzig Gehilfe und 10 Lehrlinge, und im Jahre 1795. gar 36 Gehilfe und 7 Lehrlinge.' Bis zum Erscheinen Bartol Felbingers 1809/1810 war er auch der einzige
Zagreber Baumeister des spaten 18. und des fruhen 19. Jahrhunderts. In der Zeitspanne von 1775. bis 1800. sind uns im Ungarischen Staatsarchiv in Budapest einige interessante Dokumente und Plane Eythers erhalten geblieben, welche uns uber die Tatigkeit dieses Zagreber Baumeisters informieren. Diese Dokumente und Plane sind folgende: Kostenuberschlage fur den ersten Plan des geplannten Neugebaude des Zagreber Xenodochiums (1779),' Kosten0berschlage fur die geplannte Adaptation des Palais Vojković-Oršić (jetziges Historisches Museums von Kroatien) nach dem Planen des Geometer des Zagreber Comitats Bacchini (1780),' Kostenuberschlage und Adsntationsarbeiten fur die Umbaung der Normalschule in Zagreb (1782),' Plane des aufgehobenen Franziskaner Klosters in Zagreb [1789)," wie auch sein bis Heute einzig bekannter und signierter Project d. h. der Plan fur den Neubau des Zagreber Xenodochiums aus dem Jahre 1792, welcher cin wertvolles Dokument fur die weiteren Forschungen der Bautatigkeit dieses Zagreber Maurermeisters des spaten 18. und f ruhen 19. Jahrhundert bedeutet.

Hrčak ID: 158485

URI
https://hrcak.srce.hr/158485

[hrvatski]

Posjeta: 229 *