hrcak mascot   Srce   HID

Prethodno priopćenje

Der Einfluss von Informationen über Produkte einer bestimmten Domäne auf die Erzeugung neuer Produkte

Irena ČORKO
Andrea VRANIĆ

Puni tekst: hrvatski, pdf (135 KB) str. 613-625 preuzimanja: 429* citiraj
APA 6th Edition
ČORKO, I. i VRANIĆ, A. (2007). UTJECAJ INFORMACIJE O POSTOJEĆIM DJELIMA U ODREĐENOJ DOMENI NA KREATIVNOST NOVIH DJELA. Društvena istraživanja, 16 (3 (89)), 613-625. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/19087
MLA 8th Edition
ČORKO, Irena i Andrea VRANIĆ. "UTJECAJ INFORMACIJE O POSTOJEĆIM DJELIMA U ODREĐENOJ DOMENI NA KREATIVNOST NOVIH DJELA." Društvena istraživanja, vol. 16, br. 3 (89), 2007, str. 613-625. https://hrcak.srce.hr/19087. Citirano 16.05.2021.
Chicago 17th Edition
ČORKO, Irena i Andrea VRANIĆ. "UTJECAJ INFORMACIJE O POSTOJEĆIM DJELIMA U ODREĐENOJ DOMENI NA KREATIVNOST NOVIH DJELA." Društvena istraživanja 16, br. 3 (89) (2007): 613-625. https://hrcak.srce.hr/19087
Harvard
ČORKO, I., i VRANIĆ, A. (2007). 'UTJECAJ INFORMACIJE O POSTOJEĆIM DJELIMA U ODREĐENOJ DOMENI NA KREATIVNOST NOVIH DJELA', Društvena istraživanja, 16(3 (89)), str. 613-625. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/19087 (Datum pristupa: 16.05.2021.)
Vancouver
ČORKO I, VRANIĆ A. UTJECAJ INFORMACIJE O POSTOJEĆIM DJELIMA U ODREĐENOJ DOMENI NA KREATIVNOST NOVIH DJELA. Društvena istraživanja [Internet]. 2007 [pristupljeno 16.05.2021.];16(3 (89)):613-625. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/19087
IEEE
I. ČORKO i A. VRANIĆ, "UTJECAJ INFORMACIJE O POSTOJEĆIM DJELIMA U ODREĐENOJ DOMENI NA KREATIVNOST NOVIH DJELA", Društvena istraživanja, vol.16, br. 3 (89), str. 613-625, 2007. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/19087. [Citirano: 16.05.2021.]

Sažetak
Mit dieser Untersuchung sollte ermittelt werden, inwiefern die
Kenntnis einer bestimmten Produktionsdomäne die Erzeugung
neuer Produkte beeinflusst. An der Untersuchung nahmen 38
Probandinnen (Psychologiestudentinnen) teil, die in zwei Gruppen
aufgeteilt wurden und die Aufgabe erhielten, unter unterschiedlichen
experimentellen Voraussetzungen eine Collage anzufertigen.
Die Studentinnen der Kontrollgruppe (N = 20) sollten vor
Beginn der Arbeit etwa zehn Minuten darüber nachdenken, wie
eine kreative Collage aussehen und wie sie angefertigt werden
müsste, und brachten ihre Überlegungen zu Papier. Die
Studentinnen der Experimentalgruppe (N = 18) hatten vor
Beginn der Arbeit etwa zehn Minuten Zeit, um 95 Collagen
einzusehen, die im Rahmen einer anderen Untersuchung unter
gleichem Zeitaufwand entstanden und aus denselben Materialien
angefertigt waren. Sämtlichen Probandinnen wurde aufgetragen,
eine möglichst kreative Collage zu machen. Kreativität sowie
andere Merkmale der hergestellten Collagen bewertete eine 9-
gliedrige Jury. Durch eine Faktorenanalyse wurden zwei
orthogonale Faktoren ausgesondert, die als die Faktoren für
Kreativität und technische Korrektheit gelten können. Es zeigte
sich, dass Domänenkenntnis sich positiv auf die Einschätzung der
Produktkreativität auswirkt, wohingegen sich bezüglich der
technischen Korrektheit die Ergebnisse der beiden Gruppen nicht
wesentlich unterscheiden. Die Untersuchungsergebnisse
bestätigen zahlreiche Kreativitätstheorien, denen zufolge die
genaue Kenntnis einer Produktdomäne zu den wichtigsten
Voraussetzungen gehört, um im selben Wirtschaftsbereich neue
Erzeugnisse zu kreieren.

Ključne riječi
Kreativität; Domänenkenntnis; technische Korrektheit; Originalität

Hrčak ID: 19087

URI
https://hrcak.srce.hr/19087

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 1.010 *