hrcak mascot   Srce   HID

Prethodno priopćenje
https://doi.org/10.32903/zs.64.1.13

Satzarten in einer Stichprobe der gesprochenen Sprache bei Kindern im jüngeren Schulalter

Maja Mamula ; Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku Fakultet za odgojne i obrazovne znanosti Osijek, Hrvatska
Ivana Trtanj ; Sveučilište Josipa Jurja Strossmayera u Osijeku Fakultet za odgojne i obrazovne znanosti Osijek, Hrvatska

Puni tekst: hrvatski, pdf (14 MB) str. 171-185 preuzimanja: 533* citiraj
APA 6th Edition
Mamula, M. i Trtanj, I. (2018). VRSTE REČENICA U UZORCIMA GOVORNOGA JEZIKA DJECE MLAĐE ŠKOLSKE DOBI. Život i škola, LXIV (1), 171-185. https://doi.org/10.32903/zs.64.1.13
MLA 8th Edition
Mamula, Maja i Ivana Trtanj. "VRSTE REČENICA U UZORCIMA GOVORNOGA JEZIKA DJECE MLAĐE ŠKOLSKE DOBI." Život i škola, vol. LXIV, br. 1, 2018, str. 171-185. https://doi.org/10.32903/zs.64.1.13. Citirano 12.05.2021.
Chicago 17th Edition
Mamula, Maja i Ivana Trtanj. "VRSTE REČENICA U UZORCIMA GOVORNOGA JEZIKA DJECE MLAĐE ŠKOLSKE DOBI." Život i škola LXIV, br. 1 (2018): 171-185. https://doi.org/10.32903/zs.64.1.13
Harvard
Mamula, M., i Trtanj, I. (2018). 'VRSTE REČENICA U UZORCIMA GOVORNOGA JEZIKA DJECE MLAĐE ŠKOLSKE DOBI', Život i škola, LXIV(1), str. 171-185. https://doi.org/10.32903/zs.64.1.13
Vancouver
Mamula M, Trtanj I. VRSTE REČENICA U UZORCIMA GOVORNOGA JEZIKA DJECE MLAĐE ŠKOLSKE DOBI. Život i škola [Internet]. 2018 [pristupljeno 12.05.2021.];LXIV(1):171-185. https://doi.org/10.32903/zs.64.1.13
IEEE
M. Mamula i I. Trtanj, "VRSTE REČENICA U UZORCIMA GOVORNOGA JEZIKA DJECE MLAĐE ŠKOLSKE DOBI", Život i škola, vol.LXIV, br. 1, str. 171-185, 2018. [Online]. https://doi.org/10.32903/zs.64.1.13

Sažetak
Obwohl die Syntax sich am intensivsten zwischen dem dritten und dem fünften Lebensjahr entwickelt, setzt sich die Entwicklung der Syntax auch im Schulalter fort, jedoch viel langsamer. Der vorliegende Beitrag hat zum Ziel festzustellen, welche Hauptsatzarten Kinder in der 2. und 4. Klasse der Primarschule erworben haben, wenn das Curriculum das Erlernen der Satzarten noch nicht vorsieht. Der Beitrag hat weiterhin zum Ziel herauszufinden, ob zwischen den Kindern individuelle Unterschiede bestehen, sowie ob ältere Kinder komplexere Satzstrukturen gebrauchen als jüngere Kinder. Der Fokus des Beitrags ist außerdem auf der Verwendung der Relativsätze, denn der Gebrauch von Sätzen mit eingebetteten Strukturen stellt die größte Leistung der sprachlichen Entwicklung dar, und deren intensiver Erwerb erfolgt erst im Schulalter (Balija, Hržica, Kuvač Kraljević, 2012.).
An der Untersuchung nahmen 20 Kinder jüngeren Schulalters teil – Acht- und Zehnjährige. Ihre Beherrschung von Satzarten wurde mittels des Bilderbuchs ‘Frog, where are you?’ (Mayer 1969) ermittelt.
Die Ergebnisse haben gezeigt, dass Kinder jüngeren Schulalters unterschiedliche Satzstrukturen bilden. Sie bilden mehr komplexe als einfache Sätze, wobei mehrfach zusammengesetzte Sätze am häufigsten vorkommen. Es wurden auch koordinative Verbindungen festgestellt, d.h. kopulative und adversative Satzverbindungen, sowie der Gebrauch asyndetischer Konstruktionen. Unter den einfachen Sätzen sind erweiterte Sätze am meisten vertreten. Es gibt auch eine kleine Anzahl nicht erweiterter Sätze und nur einen verblosen Satz

Ključne riječi
Syntax; syntaktische Entwicklung; Satzarten; gesprochene Sprache

Hrčak ID: 219669

URI
https://hrcak.srce.hr/219669

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 975 *