hrcak mascot   Srce   HID

Izvorni znanstveni članak

Die Verteidigungstruppen des Raums Benkovac im Kroatischen Unabhängigkeitskrieg (1991–95)

Josip ČERINA ; Hrvatski centar za razminiranje – Podružnica Zadar, Zadar

Puni tekst: hrvatski, pdf (858 KB) str. 415-435 preuzimanja: 2.747* citiraj
APA 6th Edition
ČERINA, J. (2008). BRANITELJI BENKOVAČKOGA KRAJA U DOMOVINSKOM RATU. Društvena istraživanja, 17 (3 (95)), 415-435. Preuzeto s https://hrcak.srce.hr/25473
MLA 8th Edition
ČERINA, Josip. "BRANITELJI BENKOVAČKOGA KRAJA U DOMOVINSKOM RATU." Društvena istraživanja, vol. 17, br. 3 (95), 2008, str. 415-435. https://hrcak.srce.hr/25473. Citirano 03.03.2021.
Chicago 17th Edition
ČERINA, Josip. "BRANITELJI BENKOVAČKOGA KRAJA U DOMOVINSKOM RATU." Društvena istraživanja 17, br. 3 (95) (2008): 415-435. https://hrcak.srce.hr/25473
Harvard
ČERINA, J. (2008). 'BRANITELJI BENKOVAČKOGA KRAJA U DOMOVINSKOM RATU', Društvena istraživanja, 17(3 (95)), str. 415-435. Preuzeto s: https://hrcak.srce.hr/25473 (Datum pristupa: 03.03.2021.)
Vancouver
ČERINA J. BRANITELJI BENKOVAČKOGA KRAJA U DOMOVINSKOM RATU. Društvena istraživanja [Internet]. 2008 [pristupljeno 03.03.2021.];17(3 (95)):415-435. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/25473
IEEE
J. ČERINA, "BRANITELJI BENKOVAČKOGA KRAJA U DOMOVINSKOM RATU", Društvena istraživanja, vol.17, br. 3 (95), str. 415-435, 2008. [Online]. Dostupno na: https://hrcak.srce.hr/25473. [Citirano: 03.03.2021.]

Sažetak
Zeugenaussagen militärischer Befehlshaber als authentischer
Zeugen des Kriegsgeschehens, die Analyse fachliterarischer
Beiträge über die Kampfhandlungen im Raum Benkovac und
die Verwendung von Archivmaterial bilden die Grundlage,
um die dortigen Einsätze der kroatischen Militäreinheiten, in
denen sich viele Einheimische befanden, nachzuzeichnen.
Die Verteidigungstruppen des Raums Benkovac
versammelten sich zunächst unter der Bezeichnung
Selbstständiges Bataillon Benkovac-Stankovci, das der 134. Brigade angeschlossen wurde. Mit Eintreffen der UNSchutztruppen
und im Rahmen der Umstrukturierung der
Kroatischen Streitkräfte wurden sie Mitte 1992 in
Selbstständiges Verteidigungsbataillon Benkovac umbenannt,
das sich im Verband des 134. Regiments (ehemals Brigade)
befand. Auch wenn sich die Bezeichnungen änderten,
handelte es sich doch mehr oder weniger um dieselben
Männer aus dem besetzten Gebiet der einstigen Gemeinde
Benkovac. Die Stellungen, die sie die meiste Zeit während
der Kriegsjahre einnahmen, verliefen im Südteil von Ravni
kotari (von Pristeg bis Stankovci). Sie wurden zur
Verteidigung von Stankovci und des Raums Biograd
eingesetzt, ebenso in den militärischen Befreiungsaktionen
Maslenica, Oluja und Maestral. Die ruhmreichste Zeit der
Verteidiger von Benkovac kam mit der Teilnahme an der
Militäraktion Oluja, mit der sie sich die Rückkehr in ihre
Heimatorte sicherten.

Ključne riječi
Kroatischer Unabhängigkeitskrieg; Verteidigungskräfte; Raum Benkovac; Militäraktion Oluja

Hrčak ID: 25473

URI
https://hrcak.srce.hr/25473

[hrvatski] [engleski]

Posjeta: 4.309 *